x
Datum: 01.11.2004Quelle: Ort: Wiesbaden

Von Januar bis September 2004 setzte der Großhandel nominal 2,8% und real 0,4% mehr um als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Im September 2004 erzielten zwei Großhandelsbranchen nominal und
real höhere Umsätze als im Vorjahresmonat: der Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen und lebenden Tieren (nominal + 6,2%, real + 15,1%) und der Großhandel mit Maschinen, Ausrüstungen
und Zubehör (nominal + 3,9%, real + 6,0%). Im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren, Altmaterial und Reststoffen (nominal + 5,6%, real – 6,5%) wurde nur nominal mehr abgesetzt als im September 2003.

Der Großhandel mit Gebrauchs- und Verbrauchsgütern (nominal – 0,5%, real + 2,0%) erzielte eine reale Umsatzsteigerung bei einem nominalen Umsatzminus. Lediglich der Großhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren blieb nominal und real unter den Umsatzwerten des
Vorjahresmonats (nominal – 3,6%, real – 3,8%).

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Compass Group Deutschland und Volkswagen Dienstlei... Wolfsburg/Eschborn. Die Compass Group Deutschland GmbH (Compass Group), deutscher Anbieter im Bereich Food-Service, hat mit der Volkswagen AG, Busines...
Burger aus der App McDonald’s bietet das „Mobile Order & Pay“ genannte Bestellen und Bezahlen per Smartphone nun bundesweit an. Das Unternehmen hat den Rollout der z...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend