x

Gastgewerbeumsatz im Mai um 45 % gestiegen

Datum: 20.07.2020Quelle: Destatis | Foto: colourbox.de | Ort: Wiesbaden

Die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen hatten im Mai 2020 Auswirkungen auf das Gastgewerbe in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stieg der Umsatz im Gastgewerbe im Mai 2020 nach Kalender- und Saisonbereinigung real (preisbereinigt) um 44,9 % und nominal (nicht preisbereinigt) um 45,2 % gegenüber April 2020.

Umsatz

Allerdings war der Gastgewerbeumsatz real um 64 % und nominal um 63,4 % geringer als im Mai 2019. Im Vergleich zum Februar 2020, dem Monat vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland, war der Umsatz real um 64,9 % und nominal um 64,8 % niedriger.

Lockerung bringt Aufschwung

Die Hotels und sonstigen Beherbergungsunternehmen erzielten im Vergleich zum Mai 2019 real 80 % niedrigere Umsätze. In der Gastronomie fiel der Umsatz gegenüber Mai 2019 real um 54,6 %. Innerhalb der Gastronomie lag der reale Umsatz der Caterer im Mai 2020 um 54,1 % unter dem Wert des Vorjahresmonats.

Ursache waren die geltenden Verbote von Übernachtungen touristischer Gäste in Hotels und anderen Ferien- und Freizeiteinrichtungen sowie die Schließungen der Gaststätten mit Ausnahme von Abhol- und Lieferservices im März und April 2020. In der Zeit vom 9. bis 18. Mai 2020 wurden diese Regelungen nach und nach in allen Bundesländern gelockert.

Umsatz

Der Umsatz im April

Die Schließungen der gastronomischen Betriebe im April führten zu desaströsen Übernachtungszahlen in der Hotellerie. So gab es in der Hotellerie 89 % weniger Gästeübernachtungen als im Vorjahresmonat. Näheres hierzu lesen Sie hier.

Redaktion Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Großhandelsverkaufspreise stark gesunken Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im Mai 2020 um 4,3 % niedriger als im Mai 2019. Einen stärkeren Preisrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat hatt...
89 % weniger Gästeübernachtungen Im April 2020 gab es in den Beherbergungsbetrieben nur noch 4,3 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das war nur gut ein Zehntel des ...
9,5 Mio. Menschen im EU-Gastgewerbe Leere Hotelzimmer, geschlossene Restaurants und gesperrte Bars: Die Maßnahmen zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus haben das Gastgewerbe in ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend