x
Datum: 03.05.2000Quelle:

Frankfurt/Main, (VKD). Zum zweiten Vorbereitungstreffen traf sich das Team des “Restaurants der Gesunden Ernährung” auf Einladung der PALUX AG in Bad Mergentheim. Dem praktischen Teil am Vormittag folgte die Arbeitsbesprechung für das neue Front-Cooking-Konzept mit Service, das bei der IKA 2000 im “Restaurant der Gesunden Ernährung” zum Einsatz kommen wird.

Die Mitarbeiter im Stammhaus von PALUX – Systemlieferant von Komplettküchen für Gastronomie, Hotellerie und GV – hatten an diesem Tag allen Grund zur Vorfreude aufs Mittagessen. Zubereitung und Präsentation verschiedener Komponenten, die während der viertägigen IKA im “Restaurant der Gesunden Ernährung” angeboten werden sollen, standen am Vormittag auf der Tagesordnung des zweiten Team-Treffens. Jedes Teammitglied hatte für seine Station Komponenten ausgewählt, die es vor Mahlzeitbeginn den Mitarbeitern und dem Vorstand der PALUX AG sowie VKD-Präsident Dr. h.c. Siegfried Schaber vorstellte.

Während in Bad Mergentheim im Praxis Forum nur für 40 Personen gekocht wurde, werden bei der IKA 2000 täglich bis zu 150 Portionen an den verschiedenen Stationen – Amuse bouche, Salat-Buffet, Fisch/Vegetarisch, Fleisch/Vegetarisch, Dessert-Buffet – zubereitet. “Wir planen für die IKA 2000 Front-Cooking mit Service”, erklärte Teamchef Rolf Unsorg. “Jeder Gast wird am Empfang eine Karte erhalten, bei der die verschiedenen Stationen und Gerichte in unterschiedlichen Farben gekennzeichnet sind. An der Station seiner Wahl wird das gewünschte Gericht produziert und entsprechend auf der Karte vermerkt. Der Gast übergibt diese Karte dem Servicemitarbeiter, der ihm das Gericht serviert.”

Eigens für die IKA 2000 werden insgesamt elf Küchen von PALUX produziert. Sechs Sattelzüge werden im nächsten Herbst auf die Reise nach Berlin gehen. “Jede “Gläserne Küche” ist mit den Vario-Multifunktionsgeräten Bräter, Kocher, Herd und Fritteuse sowie dem Heißluftdämpfer ausgestattet. Für das Front-Cooking ist auch immer ein Wok dabei”, stellte Paul Mayser, Produktmanager und IKA-Profi, das PALUX-Küchenkonzept vor. “Jede Mannschaft, die bei der IKA 2000 dabei sein wird, hat bei uns in Bad Mergentheim Gelegenheit, im Praxis Forum die Küche und alle thermischen Geräte kennen zu lernen.”

“Wir stehen den Köchen sehr nah”, begründete Manfred Ilg, Mitglied des Vorstand und zuständig für Marketing, Vertrieb und Personal, das große Engagement des traditionsreichen Unternehmens für die Köchezunft beim gemeinsamen Mittagessen mit Dr. h.c. Schaber und den beiden anderen Vorstandsmitgliedern, Jörg Elsner (Produktion und Technik) und Erhard Ikas (Finanzen und Controlling). “Für uns sind die Messen, allen vor an die IKA mit ihren internationalen Teilnehmern, hervorragende Gelegenheiten, die Bedürfnisse der Köche aus aller Welt kennen zu lernen und in technische Innovationen umzusetzen.” Bereits seit 1992 stellt der Großküchenhersteller “Gläserne Küchen” für die IKA zur Verfügung. “Die Köche sind über die Ausstattung mit Komplettküchen begeistert,” zog Dr. h.c. Siegfried Schaber Bilanz der langjährigen Partnerschaft. “Unser Ziel ist, den Mannschaften während der IKA ein ideales Arbeitsumfeld zu schaffen. Dazu ist wichtig, dass das Wettbewerbsumfeld stimmt: von der Einweisung bis hin zum bedienerfreundlichen Umfeld mit durchdachten Arbeitsabläufen. Gleichzeitig wollen wir dem Publikum optimales Bild vom modernen Arbeitsplatz des Koches bieten, umso das Image des Kochberufes positiv zu prägen und die Jugend anzusprechen”.

Wer sich wie PALUX Kundenorientierung, Produktinnovation und Service auf seine Fahnen geschrieben hat, ist im ständigen Kontakt zu den wichtigsten Kunden, den Köchen. Neben den 450 Mitarbeitern in den drei Werken in Bad Mergentheim, Edelfingen und Bad Gottleuba (bei Dresden) gehören über hundertAußendienstmitarbeiter zum Unternehmen. Rund 30 Messen und Veranstaltungen beschickt das Unternehmen jährlich mit seinen “Gläsernen Küchen”. Noch in diesem Jahr ist PALUX-Küchentechnik im Einsatz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften auf dem Petersberg bei Bonn, der “Gäste Leipzig” sowie beim hochrangig besetzten “Salon Culinaire Mondial” in Basel, bei dem die Deutsche Nationalmannschaft ihren ersten öffentlichen Auftritt haben wird.

Das Team des Restaurant der Gesunden Ernährung besteht aus neun Mitgliedern. Bernd Brunkhardt und Annette Simonsmeier, beide BBW Südhessen, Karben, sind für Vorspeisen und Amuse bouche zuständig; Dieter Greiner, Klinik GmbH Kreiskrankenhaus “Am Plattenwald”, Neckarsulm, für das Salat-Buffet; Arthur Hoffmann, Klinik “Dr. Heines” Bremen und Gerd Becker, Diabetes-Klinik Bad Nauheim, für Fisch und ein vegetarisches Hauptgericht; Dieter Girg, Kliniken Benner “Espan-Klinik, Bad Dürrheim, und Rolf Lohrer, Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe,Villingen-Schwenningen, für Fleisch und ein vegetarisches Hauptgericht; Christian Lunau, Hermes Kreditversicherung, für das Dessert-Buffet. Die Organisation des “Restaurant der Gesunden Ernährung” liegt in den Händen von VKD-Vizepräsident Rolf Unsorg.

Zubereitet wurden unter anderem:

Jello vin mit Paprikasauce, gefüllte Zucchiniblüte, Dinkel-Graupenrisotto; Limandenfilet mit Lachsfüllung, feine Kräutersauce, Walnussnudeln; Dialog von Jakobsmuscheln und Riesengarnelen, Herbsttrompetensauce, Kartoffelpastete; Piccata vom Lamm, gedämpfter Paprika auf Pestospaghetti; Hirschfilet auf Cassissauce, frische Waldpilze, Walnussspätzle; Terrine von grünem und weißem Spargel auf Salat von lauwarmen Pfifferlingen; Herbstlicher Birnensalat mit gerösteten Pinienkernen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fisch und Fertig Der Club Prosper Montagné, zu dessen Ehrenmitgliedern Paul Bocuse, Joel Robuchon, Pierre Troisgros und Jean- Claude Vrinat gehören, ist eine hochkarät...
Empfehlungen zu Kita- und Schulverpflegung Gefördert von Bund und Ländern, arbeiten in allen 16 Bundesländern Vernetzungsstellen daran, Schulen und Kindertagesstätten sowie ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend