x
Datum: 19.10.2001Quelle: Ort: Eglfing/Leipzig

Michael Baptiste zeigte live die neuesten Kreationen seiner ethnisch geprägten Fitness-Küche, die seiner Wellness-Philosophie zu Grunde liegt. Die Kreativität und Vielseitigkeit der gesundheitsbewussten Wellness-Küche treffen exakt den Trend der heutigen Zeit.

Michael Baptiste arbeitet seit Jahren mit CONVOTHERM Heißluftdämpfern. Seit fast vier Jahren setzt Michael Baptiste im FIT FOR FUN Restaurant der internationalen inspirierten Fusion-Küche neue Maßstäbe. Damit offeriert der Küchenchef Baptiste nicht nur Erlebnisqualität, sondern setzt auch auf konsequent inszenierte Genuss- und Fun-Philosophie. Deshalb reist er regelmäßig zu den IT-Places der Welt, um die neuesten Food-Trends nach Hamburg zu holen. Und so spannt die zeitgemäße Wellness-Küche den Bogen über die Kontinente und gibt sich betont kosmopolitisch. “Iss Dich fit” mit den leichten und leckeren Gerichten aus dem FIT FOR FUN-Restaurant, ist mit seiner leichten trendigen Weltküche Deutschlands Vorreiter der Wellness-Bewegung. Küchenchef Michael Baptiste schwört deshalb bei seinen Kreationen auf absolut gesunde Zubereitung und entsprechende Zutaten. Mit tollen Salaten, leckeren Fleisch- und Fischgerichten, leichten Desserts und sogar Sushi kann schlemmen, ohne Kalorien zählen zu müssen. Für den kleinen Hunger gibt es belegte Beagels, Sandwiches und vieles mehr.

Mit den CONVOTHERM Geräten stehen nicht nur Baptiste die neuesten Entwicklungen für eine erfolgreiche und kreative Arbeit in der Küche zur Verfügung: Optimales Garraumklima durch das “Closed System” in 8 Garprogrammen, zahlreiche Zusatzfunktionen wie z.B. manuelles Beschwaden und reduzierte Lüftergeschwindigkeit setzen der Kreativität keine Grenzen. Einfachste Programmierung der Garideen des Kochs durch Innovationen wie die “Recording Funktion” und die Sequenzprogrammierung ermöglichen die einfache Speicherung von 250 individuellen Garrezepten mit bis zu 20 Garschritten.Ein völlig neu gestaltetes Bedienkonzept erleichtert die Bedienung der Geräte. Ausstattungsmerkmale wie die “Mr. C-Multifunktionstaste”, das CONVOTHERM Kochbuch und die integrierte Pictogramm-Steuerung führen zu einer kinderleichten Bedienung, die auch angelerntem Personal keine Schwierigkeiten bereitet.

Dies wird Küchenchef Michael Baptiste am 18. und 19. November auf dem Enodis Stand in der Showküche von CONVOTHERM demonstrieren.

Weitere Informationen unter: www.convotherm.de


Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Prioritäten-Liste der Deutschen An dritter Stelle der unverzichtbaren Genüsse kommen schon Delikatessen und Süßigkeiten mit zusammen 32 %. Erwartungsgemäß wollen 41 % der Damen sich ...
Am liebsten mit Milch und ohne Zucker Laut einer repräsentativen Umfrage von deals.com ist der Kaffeekonsum in Deutschland eine Generationsfrage: Die größten Kaffeefans sin...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend