x
Datum: 20.04.2000Quelle: Ort:

In einer Umfrage unter 2000 Küchenleitern, die der VKK zum Thema EDV in den Klinikküchen durchgeführt hat, votierten über zwei Drittel der Befragten für die Notwendigkeit des Einsatzes „EDV-gestützter Küchenmangementsysteme“ und dies in den Bereichen Warenverwaltung, Speisenplanerstellung, Kalkulation und Kostenkontrolle.

Gleichzeitig fordern über 80 Prozent seminaristische Unterweisungen zum Thema EDV von ihrem Verband. (Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wurde das Managementseminar 1998 des VKK unter das Thema „EDV-gestützte Küchenmanagementsysteme“ gestellt.)

Über zwei Drittel der Befragten befürworten die Schaffung des Berufsbildes eine „Betriebswirt Großküche“, welches als Fernstudium zu realisieren sei und an dem sich der Dienstherr nicht an den Kosten der Ausbildung beteiligen sollte.

Die Altersstruktur der heutigen Küchenleiter liegt zu über 50 Prozent heute bei 36-40 Jahren. Dies erklärt auch die hohe Bereitschaft zu Weiterbildung und zur Hinwendung zu den neuen Medien.

Weitere Infos zur Umfrage:

VKK

eMail: kuechenleiter@vkk.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Deutsche See eröffnete Niederlassungsneubau in Ber... Fast genau ein Jahr nach dem ersten Spatenstich feierte die "Deutsche See"-Niederlassung auf dem Berliner Großmarkt am 30. Oktober 2006 Eröffnung. Von...
Pâtisserie intensiv In diesem "Crash-Kurs" werden Sie in 11 Tagen fit gemacht für die Pâtisserie. Alle Themen werden von den Teilnehmern aktiv und praxisnah be...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend