x
Datum: 04.04.2000Quelle:

Bremen. Bremen wird immer mehr zu einem zentralen Handelsplatz zwischen Ost und West. Mehr als 100 fischwirtschaftliche Betriebe aus Osteuropa werden auf der Fachmesse “fish international 2000” (23.03. – 26.03.2000) den Kontakt zu westlichen Käufern und Lieferanten suchen. Der FAO-Service “EASTFISH” will dafür sorgen, dass diese Kontakte auch wirklich zustande kommen.

Die Fischwirtschaft hat im Osten Europas eine große Bedeutung. Neben Russland, dem wichtigsten Produzenten dieser Region, haben Länder wie Polen, Bulgarien, Rumänien, Estland, Lettland und Litauen eine lange Tradition in der Fischwirtschaft. Im Bereich der Süßwasserfische konnten sich zudem viele weitere Nationen wie Ungarn und Tschechien, aber auch Staaten der früheren Sowjetunion einen Namen machen. Insgesamt tragen Russland und
Osteuropa gut zehn Prozent zum globalen Fischfang bei.

Neue Möglichkeiten, auch auf der westlichen Welt-Handelsbühne eine zunehmend wichtige Rolle zu spielen, will diesen Ländern die Fachmesse in Bremen eröffnen. Mit rund 30 eigenständigen Ausstellern und weiteren osteuropäischen Firmen, die mit Delegationen am EASTFISH-Trade Point vertreten sind, soll dieser Bereich im Jahr 2000 noch einmal neue Dimensionen erreichen.

Die ganze Messe über wird EASTFISH, ein auf die osteuropäische Fischwirtschaft ausgerichteter Marketing- und Informations-Service der Welternährungsorganisation (FAO), an seinem Messestand einen Trade Point betreiben, an dem unter dem Motto “East meets West” Beziehungen zwischen östlichen und westlichen Firmen vermittelt werden. Zu Fachthemen werden dort täglich Informationsveranstaltungen ausgerichtet.

Das erste dieser Themen werden am 23. März kleine Schwarmfische und die Konservenindustrie sein. Am 24. März werden Produktion und Handel von Süßwasserfischen erörtert, und als 3. The

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

The Charles Hotel: Viktoria Schünemann Letzten Dezember siegte sie bei „Das perfekte Dinner" im TV, heute hält sie die Fäden der gesamten F&B Garde von 36 Mitarbeitern i...
Dennis Stange ist neuer Barchef im InterContinenta... Düsseldorf. Ein Arbeitsplatz, der es in sich hat„bar fifty nine" : Seit September 2010 mixt und shaked hier der neue Barchef Dennis...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend