x

Christian Rach prophezeit eine Katastrophe

Datum: 30.10.19Quelle: dpa | Foto: Georg Wendt/dpa | Ort: Berlin

Fernsehkoch Christian Rach sagt der deutschen Gastronomie eine dunkle Zukunft voraus. „Es wird eine Katastrophe kommen“, prophezeite Rach am Rande der Verleihung der Goldenen Bild der Frau Ende Oktober. Dem Gastgewerbe fehlten 5.000 Arbeitskräfte alleine in Hamburg, klagte der TV-Koch. Dies werde nicht ohne Folgen bleiben.

Schließung des Rach & Ritchy

Zuvor war bekanntgeworden, dass der bekannte Gastronom sein letztes Restaurant „Rach & Ritchy“ in Hamburg schließt, für das er laut eigenen Angaben zuletzt lediglich als Vermieter auftrat.

Mehr Frauen in der Politik

Ferner verriet der Kochbuchautor bei dem Event, auf dem Frauen für ihr soziales Engagement geehrt wurden, dass er sich mehr weibliche Politikerinnen wünsche. „Ich bewundere starke Frauen. Davon haben wir in Deutschland glücklicherweise sehr viele“, sagte der 62-Jährige, der durch die TV-Sendung Rach, der Restauranttester deutschlandweit bekannt wurde.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Erfolgsrezepte gesucht beim Hamburger Tourismustag Die Gewinnung und Sicherung von Fachkräften für Gastronomie und Hotellerie bewegt die Hamburger Tourismusbranche. Verbandsvertreter haben die Politik ...
Pflanzenmilch geringer besteuern? ProVeg fordert das Ende der ungerechten Steuersätze für pflanzliche Milch im Vergleich zu den niedrigeren Steuersätzen für Kuhmilch. In Deutschland be...
DIHK warnt vor Abwärtstrend Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sieht die Konjunktur in Deutschland auf Talfahrt. Seit der weltweiten Finanzkrise vor zehn Jahren ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend