x
Datum: 31.08.2010Quelle:


Düsseldorf. Seit dem 1. Juli zeichnet Klüh
Catering verantwortlich für die Abend- sowie die Zwischenverpflegung bei drei Berliner
BMW Niederlassungen. Hier sorgen die rheinischen Catering-Spezialisten für
ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Speisen- und Getränkeangebot für
Mitarbeiter und Gäste. Die Speisen-Komposition
orientiert sich an den Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung, die den
ernährungsphysiologischen Richtlinien der DGE entsprechen. Insgesamt werden bis
zu 275 Mitarbeiten an drei Standorten beköstigt, wobei regelmäßige
Sonderaktionen das Angebot abrunden. Für die Berliner Immobilien
Management GmbH (BIM) eröffnete die Berliner Klüh-Niederlassung zwei neue
Standorte: Im Mitarbeiterrestaurant der Berliner Ausländerbehörde werden
200-300 Gäste versorgt. Neben dem Restaurant wurde auch noch das Bistro „Vita
Line" eröffnet. Hier werden an drei Tagen der Woche nicht nur Mitarbeiter,
sondern auch auswärtige Gäste mit dem neuen mediterranen Konzept verwöhnt. Darüber hinaus genießen die 600
Mitarbeiter der Hagebau-Hauptverwaltung in Soltau seit dem 1.August den
Service von Klüh Catering. Neben der Zwischenverpflegung wird auch eine
vielfältige und ausgewogene Mittagsverpflegung, sowie ein Konferenz- und
Gästeservice angeboten.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Startschuss für bundesweiten Wettbewerb Wer zwischen 20 und 35 Jahren alt ist und den Sprung in die gastronomische Selbstständigkeit wagen will oder eine Erfolg versprechende Idee für ein ga...
Aktion Spitzenköche für Afrika Berlin. Trüffel genießen und dabei auch noch Gutes tun: Das können Gäste am 15. Januar 2009 im InterContinental Berlin, wenn in...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend