x

Best Western-Nachwuchskräfte engagieren sich

Datum: 23.01.19Quelle: Best Western | Ort: Wiesloch

Mitarbeiterfeier für einen guten Zweck: Die Palatin-Auszubildenden im ersten Lehrjahr haben ein stilvolles Abendevent konzipiert und umgesetzt und dabei noch 800 € an Spenden für krebskranke Kinder in der Region gesammelt.

Winterfeier mit Tombola

Am 3. Januar fand im Palatin eine von Auszubildenden im ersten Lehrjahr organisierte Winterfeier für die Belegschaft statt. Das Programm mit dem Motto „Winter Wonderland“ umfasste neben einem vielseitigen Büffet und einem festlich geschmückten und ausgeleuchteten Saal in verzauberter Winterstimmung die Moderation des Abends mit Ankündigung der Begrüßungsansprachen der beiden Geschäftsführer Klaus Michael Schindlmeier und Matthias Eckstein, eine Tombola und verschiedener selbst gestalteter Showeinlagen. Von musikalischen Beiträgen aus dem Kollegenkreis, einem Winterquiz, der Gestaltung eines gemeinsamen Kunstwerks bis zu einem von Michael Jackson inspirierten Tanz war alles vertreten.

Freude über den Erfolg

Zu Recht freuen sich die Nachwuchsorganisatoren über den Erfolg der Veranstaltung, die Unterstützung durch das Team und die Geschäftsführung wie auch über ihre eigene Leistung: „Im Nachhinein war es sehr schön zu sehen, wie jedem von uns das bisher Gelernte, egal aus welcher Abteilung, eine sehr große Hilfe bei der Organisation und auch der Durchführung war. Wir sind wirklich stolz auf das, was wir geschafft haben.“

Unterstützung der Waldpiraten

Der Erlös der Tombola ging an die Waldpiraten – ein Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg. Insgesamt konnten durch die Aktion 800 € für die Organisation von Campfreizeiten für krebskranke Kinder bzw. Jugendliche und ihre Geschwister in der Region gesammelt werden. Am 22. Januar übergab eine Delegation von Auszubildenden und Mitarbeiter des Palatin den Spendenbetrag an Florian Münster in Verbindung mit einer Führung durch das fantasievoll gestaltete Gelände oberhalb der Stadt.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

US-Shutdown: New Yorker Hotels helfen aus Noch immer ist das Parlament der USA im Streit um den Bau einer Mauer an der Grenze von Mexiko zu keinem Ergebnis gekommen. Somit hält der sogenannte ...
Auf zu neuen Ufern Zum Jahresbeginn stellt das Brenners Park-Hotel & Spa ein neues Konzept für sein Rive Gauche im Kulturhaus LA8 an der Lichtentaler Allee vor:  die...
Rein in die Top 100 Das H4 Hotel Müchen Messe wurde von Egencia, der Geschäftsreise-Sparte der Expedia Group, in die Top 100 der weltweit beliebtesten Businesshotels gewä...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend