x
Datum: 16.06.2000Quelle: Ort:

Ebnisee. Der Deutsche EUROTOQUES Präsident wurde mit hoher Würde ausgezeichnet und in die von Joseph Favre, im Jahr 1883 gegründeten „Académie Culinaire de France“ berufen.

Die Akademie mit Sitz in Paris vereint Szenen-Prominenz der ganzen Welt und sieht sich und die ihr Zugehörenden in der Verantwortung die Qualität, Glaubwürdigkeit und Bedeutung der französischen Küche zu wahren, zu erhalten, zu repräsentieren und weiter zu entwickeln.

Aufgenommen in diesen Bund werden nur Fachleute, welche die Raffinessen der „cuisine francaise“ in Perfektion beherrschen und praktizieren und zudem über zwei sogenannte Paten verfügen. Diese meist namhaften Fürsprecher empfehlen den Anwärter, bevor die „Academie Culinaire de France“ über die Aufnahme befindet und entscheidet.

Für Ernst-Ulrich Schassberger, Präsident von EUROTOQUES -Deutschland und Eigentümer des traditionsreichen Schassberger Kur- und Sporthotels am Ebnisee, stellt diese Berufung eine herausragende Ehrung dar. Als Paten und Fürsprecher stehen für ihn Gérard Besson und Auguste Guyet, beide Paris.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Prickelnde Expertise Seit 2016 bietet die Deutsche Wein- und Sommelierschule in Koblenz die neue Zusatzqualifikation Fachsommelier/Weinkulturexperte Champagne (IHK) an. De...
Workshop Restaurant Chefmanship Im Restaurantbetrieb spielen tagtäglich die vielseitigsten Faktoren für den Erfolg oder Misserfolg eine Rolle. Der moderne Einsatz von Conve...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend