x

4.000 Hotelzimmer als Homeoffice

Datum: 18.03.2020Quelle: Achat Hotels / Ort: Mannheim

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Viele Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter derzeit – und nach Möglichkeit – ins Homeoffice. Wer zuhause jedoch nicht den Platz, die nötige Ruhe oder W-LAN hat – oder in einer WG mit wenig Distanz wohnt –, braucht eine Alternative. Achat Hotels bietet seine rund 4.000 Hotelzimmer – in 33 großen und kleineren Städten quer durch Deutschland, oftmals in unmittelbarer Nähe zu Firmen – daher ab sofort auch als „echt gute“ Einzelbüros an.

Alles inklusive

Schreibtisch, High-Speed-W-LAN, ein Laser-Drucker und eine angenehme Arbeits-Atmosphäre sind inklusive, zudem gibt es auf Wunsch ein leckeres Frühstück direkt aufs Zimmer, einen Business-Lunch und ein Feierabend-Bier – natürlich alles mit der gebotenen Distanz. Und wer am Abend nicht nach Hause oder länger bleiben möchte, bekommt die Übernachtung ebenfalls zu exklusiven Raten.

Jetzt informieren

Weitere Informationen oder das Buchungstool der Homeoffice-Hotelzimmer finden sich online.

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Offener Brief der Hamburger Gastronomen Eine große Anzahl von Hamburger Gastronomen haben sich in einem offenen Brief an die Stadtverwaltung gewandt und einen sofortigen Dialog gefordert. „W...
Welche Maßnahmen setzen GV-Betriebe um? Von der Verpackung von Speisen bis hin zu Einlasskontrollen ergreifen Betriebscasinos immer mehr Maßnahmen, um die Speisenversorgung ihrer Gäste zu si...
Dehoga fordert einheitliche Regelungen Nach den von der Bundesregierung und den Regierungschefs der Bundesländer beschlossenen Maßnahmen ist die Branche aktuell mit einem Verordnungschaos k...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend