x

111 Jahre Moguntia

Datum: 28.03.2014Quelle: Moguntia Ort: Mainz

Mit Fahnen, Gewürzstreuern in Lebensgröße und einer drei Meter großen Maria feierten die Mitarbeiter von Moguntia auf dem Karneval in Mainz das 111-jährige Bestehen des Unternehmens. Einen Höhpunkt des Umzugs bildete der eigens in die Marienfigur installierte Gewürzstreuer mit integrierter Konfetti-Kanone, welche regelmäßig grün-gelbe Konfetti-Wolken in die Luft feuerte. In Verbindung mit dem Motivwagen der „Meenzer Metzger“, welcher einen großen Wurstkessel darstellte, stand dieser Spezialeffekt sinnbildlich für das Motto „Moguntia würzt Erfolgsprodukte“.

Natürlich durften die Zuschauer sich nicht nur sinnbildlich von der Qualität der Produkte überzeugen und so verteilten die als Maria verkleideten Mitarbeiterinnen Proben aus der Endverbraucherserie. Im Jahr 1903 gründete Friedrich Buchholz in der Stadt Mainz mit der Moguntia-Gewürzmühle das Unternehmen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ErlebnisGaren FlexiChef und FlexiCombi Die MKN-Küchenmeister geben in diesem Seminar Tipps und Tricks zum Einsatz der neuen MKN Kombidämpfer FlexiCombi und SpaceCombi und des multifunktiona...
Bierabsatz geht zurück Der Bierabsatz ist im dritten Quartal 2014 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,5 % beziehungsweise 1,2 Millionen Hektoliter gesun...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend