x
Datum: 24.11.2008Quelle: Ort: Wien


Fünf Restaurants erhalten erstmals einen der begehrten Michelin Sterne. Insgesamt enthält die umfangreich aktualisierte Neuauflage 2009 des renommierten Hotel- und Gastronomieführers 1.730 Häuser in allen Komfort- und Preiskategorien, darunter 1.261 Hotels und 469 Restaurants.
Insgesamt 129 Restaurants zeichnet man mit einem "Bib Gourmand" für sorgfältig zubereitete Mahlzeiten zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Darunter befinden sich 13 Häuser, die erstmals das bei den Lesern des Guide besonders beliebte Prädikat erhielten. Damit ist Österreich das Land mit den meisten Bib Gourmands umgerechnet auf die Einwohnerzahl. Während bei den Sterne-Restaurants das Salzburgerland mit insgesamt 13 Adressen und Tirol mit neun Häusern die Liste anführen, liegen bei den Bib Gourmands die Steiermark (26 Betriebe) und Niederösterreich (23 Restaurants) vorn. Ein eindeutiges kulinarisches Zentrum des Landes ist somit nur schwer auszumachen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das können Internet Explorer 7.0, Firefox 2.0 und ... Internet Explorer 7.0: Seit Anfang November steht die deutsche Version des Internet Explorer (IE) zum Download zur Verfügung. Sie läuft ab Windows X...
„Grill mal was Besonderes“: Rehsteak und Wildschwe... Bonn. „Grill mal was Besonderes", rät der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) in Bonn zurzeit allen Freunden der feurigen Garmethode. Mi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend