x
Datum: 24.03.2007Quelle: Ort: Berlin


Langustier ist eine fiktive Detektivgestalt. Langustier stammt aus dem Elsass. Auf der Durchreise König Friedrichs des Großen von Preußen lernt dieser die Kochkunst des elsässischen Gastwirtes kennen und schätzen und wirbt den charmanten Cuisinier für den königlich-preußischen Hof an. Schon bei der Anreise nach Berlin wird Langustier mit einem Kriminalfall konfrontiert. Einige scharfsinnige Beobachtungen und Schlussfolgerungen machen den König auf das andere große Talent seines numehrigen Zweiten Hofküchenmeisters aufmerksam und stellt diesen für die kriminalistischen Ermittlungen ab.

Pietzner nimmt Bezug auf die Region und die Zutaten, die Krimifans und Hobbyköchen heute zur Verfügung stehen. Entstanden ist ein buntes Lese- und Kochbuch mit Krimi-Szenen, historischen Originalrezepten und Geschehnissen aus der königlichen Hofküche sowie praktischen Anleitungen für den eigenen Herd.

Was Wahrheit und Dichtung ist bleibt dem Leser überlassen. Die Rezepte jedenfalls sind echt und das Nachkochen unkompliziert!

Berlin-Brandenburg 2007
(ISBN: 3898095088)

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Berufsbildungsbericht 2018 Der Berufsbildungsbericht dokumentiert jährlich den Zustand des deutschen Ausbildungssystems. Nun hat das Bundeskabinett den diesjährigen beschlossen....
Pencom Gastroexpedition New York City Die innovativsten Konzepte, Geheimtipps, die aktuellen In-Lokale und Favoriten, aber auch die Etablierten, die sich über Jahre hinweg erfolgreich auf ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend