x

Aus Teufels Topf – Die neuen Risiken beim Essen

Datum: 13.04.2000Quelle:

Berlin. Wer kann schon von sich behaupten, je aus des Teufels Topf genascht zu haben? Hans-Ulrich Grimm tut es auf ganz eigene Art und bezeugt mit Fakten in seinem bei Klett-Cotta, Stuttgart, erschienenen Buch “Aus Teufels Topf” die neuen Risiken beim Essen. Die Palette reicht von „Wohlige Angst – die Welt der neuen Leiden“ über „Alarm im Darm – Die unsichtbaren Bakterien“ und „Springende Gene. Wer haftet für die neuen Risiken“ bis zu „Leiden der Beschäftigten, weshalb der Mann aus Costa Rica ganz wehmütig wird“ und „Lug und Krug – Werbung und Wahrheit“. Dabei spielt er spannend auf der Klaviatur all dessen, was den Menschen eigentlich nähren sollte, dabei mitunter aber an ihm zehrt.

Stilistisch gekonnt und fachlich fundiert reiht der Autor so manche makaber-realistische Episode aneinander. Man erfährt zum Beispiel, wie es dem fröhlichen, rothaarigen Mädchen mit den Sommersprossen Lauren Rudolph in San Diego erging und warum sie an den E.coli-Bakterien sterben musste. In der Abteilung „Schnelle Nudel“ kommt man dahinter, wie Rezepte von Giganten Magengrimmen im Altersheim erzeugen können, und unter der Rubrik „Peinliche Flecken – Zukunftsstrategien der Industrie“ ist viel Nachdenken angesagt. Der Zusammenhang zwischen industrieller Ernährung und bislang unterschätzten Risiken wird an vielen Beispielen anschaulich und überzeugend aufgezeigt. Schade nur, dass der Autor zu seinem interessanten Report keinen Illustrator gefunden hat, vom Einband abgesehen. Schließlich sind ja sowohl Essen als auch Lesen allemal mit Genuss verbunden – auch wenn der Teufel Regie geführt haben sollte.

Hans-Ulrich Grimm

Aus Teufels Topf
Die neuen Risiken beim Essen

Klett-Cotta
Stuttgart 1999
ISBN 3-608-91969-4

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kaffeewissen in Theorie und Praxis Kaffee ist mit einem jährlichen Pro-Kopf-Konsum von 162 Litern das beliebteste Heißgetränk der Deutschen und Aushängeschild sowie...
Super 8 in Freiburg Das Konzept von Super 8 erhält nun auch in weiteren Städten Deutschlands Einzug: Das dritte Haus der Marke, das Super 8 Freiburg, eröff...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend