x

Regional, bio, gesund? Mit seinem neuen Buch „Die Essensfälscher“ will Thilo Bode die systematischen Täuschungsmanöver der Lebensmittelkonzerne entlarven

Datum: 07.09.2010Quelle:

Berlin. Thilo Bode zieht in seinem neuen Buch frappierende Parallelen: Wie die Finanzbranche, die durch immer riskantere Geschäfte versuchte immer mehr Rendite zu erwirtschaften, geht es den Lebensmittelkonzernen nicht mehr darum, die Menschen mit guten, gesunden Lebensmitteln zu versorgen – im Vordergrund steht der Gewinn um jeden Preis. "Das
Täuschungsspektrum der Konzerne reicht von dreister Mogelei bis hin zur
Körperverletzung durch Irreführung", so Bode. Die Politik agiere dabei als
Dienstleister der Industrie und setze auf Konsens und Runde Tische statt auf
wirksame Gesetze. "Die Essensfälscher" ist ein Appell an die
Politiker, sich endlich gegen die Partikularinteressen der Lebensmittelindustrie
durchzusetzen.

Was uns die Lebensmittelkonzerne
auf die Teller lügen", in seinem Buch  will foodwatch-Geschäftsführer Thilo
Bode die ausgeklügelten Täuschungsstrategien der Lebensmittelkonzerne entlarven.
Leider nur ein Beispiel für
die alltägliche Täuschung im Supermarkt. Vermeintlich "gesunde"
Bio-Frühstücksflocken? Stecken oft genauso voller Zucker wie die von Nestlé und
Kellogg’s. Schwimmabzeichen von Capri-Sonne? Ablenkungsmanöver einer Industrie,
die Kindern überzuckerte Getränke in die Schulmappe mogelt.

Thilo Bode
Die Essensfälscher
Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen

ISBN: 978-3-10-004308-5

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

International Cognac Summit 2010 Reutlingen. Mit der nächsten Auflage des International Cognac Summit - 17. bis 20. Januar 2010 - empfängt Cognac wieder Mixologisten aus der...
Innovationsprogramm „Ennovation“ gegen Fachkräftem... Bei zahlreichen Unternehmen der Branche zeichnen sich bereits heute Engpässe bei der Gewinnung von Fachkräften ab. Mit dem Workshop „F...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend