x
Karl Schattmaier

Welcome für Karl Schattmaier

Datum: 07.03.2018Quelle: Inhalt & Foto: Welcome Hotelgruppe | Ort: Frankfurt

Der Gesellschafter der Welcome Hotelgruppe hat Karl Schattmaier zum Executive Chairman berufen. Karl Schattmaier tritt die Position mit sofortiger Wirkung an. In seiner neuen Funktion wird er eng mit Christoph Scherk, CFO der Welcome Hotels zusammenarbeiten. „Insbesondere zum jetzigen Zeitpunkt der Unternehmensentwicklung sehe ich meiner neuen Aufgabe mit Spannung und Vorfreude entgegen“, sagt Karl Schattmaier. „Die Welcome Hotels sind eine prosperierende Hotelgruppe mit einzigartiger Positionierung und starkem Wachstumspotenzial im deutschen Hotelmarkt. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team das bestehende Hotelportfolio zu optimieren und weiter auszubauen.“

Alter Reisehase

Karl Schattmaier, der bis zuletzt im Aufsichtsrat der Thomas Cook AG tätig war, blickt auf einen Jahrzehnte langen Erfahrungsschatz in der Branche zurück. So bündelte der erfahrene Manager bis zu seinem Austritt bei dem Reiseveranstalter im vergangenen Sommer als Managing Director die Hotelaktivitäten der Thomas Cook Hotels & Resorts und leitete zuvor zehn Jahre lang als CEO die Geschäfte der Steigenberger Hotels AG.

Gewürdigt wurde sein Engagement in der Branche 2001 mit der Auszeichnung Hotelier des Jahres. „Wir freuen uns sehr, dass wir Karl Schattmaier für uns gewinnen konnten“, so Robin Boehringer, Vertreter des Gesellschafters der Welcome Hotels. „Wir sind überzeugt, dass das Unternehmen von seinem langjährigen Erfahrungsschatz profitieren wird – sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene.“

Zuletzt hatten die Welcome Hotels bekanntgegeben, dass CEO Christian Kettlitz das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen Ende März verlässt.

Julia Schreiter / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Christian Kettlitz verlässt Welcome Hotels Christian Kettlitz, CEO von Welcome Hotels, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen Ende März. Als Grund nennt das Unternehmen untersch...
Millenials: Hotels für die Generation Y Gechillt im Bett das Ende der neuen Netflix-Serie gucken, per Smartphone eine Frühstücksbowl aufs Zimmer bestellen. Danach rasch ein Selfie in der sty...
niu Hide: Modulares Hotel in Berlin Zukunftsvisionen werden wahr: In Berlin entsteht das weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Shopping-Center. Auf dem Parkhaus des Einkaufsz...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend