x
Ferdinand Bock Sen

Trauer um Ferdinand Bock senior

Datum: 17.01.2018Quelle: Inhalt und Bild: Best Western Hotels | Ort: Eschborn / Hannover

Der Hannoveraner Privathotelier Ferdinand Bock senior ist kurz vor Jahreswechsel 2018 im Alter von 89 Jahren verstorben. Ferdinand Bock sen. hat die Best Western Gruppe seit den ersten Tagen hierzulande entscheidend mitgeprägt. Der Hotelier hat seine beiden Familienbetriebe, das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg (1977) und das Best Western Hotel Der Föhrenhof in Hannover (1980), als erste Hotels in Deutschland zu Best Western gebracht und gehört damit zu den Mitbegründern von Best Western Hotels in Deutschland.

Er hat viele Jahre beide Hotels erfolgreich geführt und umfassend modernisiert. Heute werden beide Hotels bereits in der vierten Generation von Familie Bock weitergeführt. Ferdinand Bock sen. war aber nicht nur Hotelier, sondern immer auch stark in seiner Heimatstadt und der Branche engagiert. Viele Jahre war er Vorsitzender des DEHOGA Stadtverbands Hannover sowie Vizepräsident der IHK in Hannover. Außerdem war Ferdinand Bock sen. in den 70-er Jahren fünf Jahre Präsident des Fußballbundesligavereins Hannover 96.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend