x
Benjamin Sonne

Benjamin Sonne verläßt Carlsberg

Datum: 16.01.2018Quelle: Carlsberg Deutschland | Ort: Hamburg

Benjamin Sonne, Geschäftsführer Vertrieb Handel Carlsberg Deutschland, verlässt das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen und seine Karriere an anderer Stelle fortzusetzen. Der 37-jährige kehrte im Januar 2016 nach einer dreijährigen beruflichen Station bei Wrigleys und GlaxoSmithKline in München wieder zur viertgrößten Brauereigruppe der Welt zurück, wo er zuvor bereits sechs Jahre tätig war.

Sebastian Holtz, Geschäftsführer Carlsberg Deutschland: „Benjamin Sonne hat einen wesentlichen Beitrag zur Gewinnung von Marktanteilen geleistet mit dem Resultat, dass wir bei uns im Norden die Nr. 1 Marktposition erlangten. Für diesen Einsatz und seine wichtigen Impulse zur strategischen Weiterentwicklung des Gesamtunternehmens danken wir ihm sehr. Wir bedauern seine Entscheidung und wünschen ihm beruflich und privat alles erdenklich Gute.“

Die Suche nach einem Nachfolger läuft. In der Zwischenzeit übernimmt Sebastian Holtz den Posten interimsweise, um das Tagesgeschäft sicherzustellen.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bayerischer Biergenuss mit Auszeichnung Für die Bayern und insbesondere die Oberbayern ist der köstlich-kühle Gerstensaft nicht nur Durstlöscher und gemeinhin Grundnahrungsmittel, sondern vo...
Die ersten 43 bayerischen Genussorte 43 Städte, Gemeinden und regionale Zusammenschlüsse aus ganz Bayern dürfen sich künftig offiziell „Genussort“ nennen. Sie sind die Gewinner der ersten...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend