x
Frank Marrenbach Brenners

Führungswechsel im Brenners

Datum: 22.07.2019Quelle: Brenners Park-Hotel & Spa | Ort: Baden-Baden

Frank Marrenbach, langjähriger Geschäftsführender Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa, verlässt zum Januar 2020 das renommierte Stammhaus an der Lichtentaler Allee, um sich vollumfänglich seiner Funktion als CEO der Oetker Collection zu widmen.

„Nach 22 Jahren in der Leitung des Brenners fällt mir der Abschied nicht leicht. Die Eigentümerfamilie, der Beirat und ich sind aber gemeinsam zu der Erkenntnis gelangt, dass es richtig ist, wenn ich mich in Zukunft mit voller Kraft der Entwicklung der Oetker Collection insgesamt widmen kann. Ich freue mich, dass mit Henning Matthiesen ein ausgezeichneter Nachfolger für das Brenners Park-Hotel & Spa gefunden wurde, der sich ab Anfang 2020 mit viel Engagement und Erfahrung den wunderbaren Gästen und Mitarbeitern verschreiben wird. Ich schätze Henning Matthiesen sehr für die Art, wie er das Excelsior Hotel Ernst in Köln seit sieben Jahren führt. In meiner Funktion als CEO der wachsenden Oetker Collection mit Sitz in Baden-Baden werde ich natürlich weiterhin mit dem Haus verbunden bleiben,“ erklärt Frank Marrenbach.

Frank Marrenbach ist seit Oktober 2000 Geschäftsführender Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa. Seit 2008 ist er CEO der Oetker Collection mit Sitz in Baden-Baden.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

„Der Hotelmarkt überhitzt gerade“ Das Konzept der Lifestyle-Marken 25hours Hotels oder der Superbude setzte vor ein paar Jahren erstmals durch Kai Hollmann und Partner eine neue Duftma...
Landgasthof Karner wiedereröffnet Vielen Liebhabern der exzellenten Küche vor den Toren Münchens ist der „Landgasthof Karner“ seit jeher ein Begriff. Vor knapp vier Jahren hat das Trad...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend