x

Was kostet der Städtetrip?

Datum: 19.07.2016Quelle: TripAdvisor; Fotos: Colourbox Ort: London (UK) / Delaware (USA)

Eine Kurzreise in eine Metropole kostet im Durchschnitt 892 €. Das verrät der aktuelle „TripIndex Cities” von TripAdvisor. Die Webseite zur Reiseplanung und -buchung hat dabei die typischen Kosten für eine dreitägige Reise in 20 Metropolen weltweit zwischen Juni und September ermittelt. Betrachtet man die mittleren Kosten in allen Städten zusammen, liegen diese bei unter 900 €. Zudem belegt in Europa Berlin den dritten Platz der günstigsten Städte, weltweit hat Hanoi die Nase vorn. Die Untersuchung zum „TripIndex Cities” wurde vom unabhängigen Marktforschungsinstituts TNS durchgeführt.

Berlin vor Wien, Rom und Paris
Deutschlands Hauptstadt ist nicht nur wegen des großen Freizeitangebots, sondern auch preislich attraktiv: So kommt Berlin – nach Moskau und Madrid – auf den dritten Platz in der Kostenübersicht, wenn man ausschließlich Europa und die USA betrachtet. Reisende in die Spreemetropole sollten mit ca. 799 € für drei Tage Hotel, Verpflegung, Sehenswürdigkeiten sowie Taxifahrten für zwei Personen rechnen. Vor allem die Preise für Attraktionen sind hier im Durchschnitt sehr günstig. In Wien schlägt ein vergleichbares Gesamtangebot mit 885 € und in Rom mit 938 € zu Buche. Wer sich für Paris entscheidet, überschreitet dagegen die 1.000 €-Marke für die Gesamtkosten einer dreitägigen Reise zu zweit. Am kostenintensivsten sind London und New York, was sich vor allem an den Ausgaben für Hotel, Essen und Sehenswürdigkeiten zeigt. Hier sollten City-Tripper mit 1.277 bis 1.652 € pro Kurztrip rechnen. Teuerster Kandidat bei Taxifahrten ist dagegen Rom, wo die mittleren Kosten bei 102 € liegen.


Foto: Laut TripIndex Cities liegt Berlin im europäischen
Vergleich an dritter Stelle, was die Preise für Städtereisende
angeht.

Wo man in Asien Geld sparen kann
Wer es lieber etwas exotischer mag, muss für einen dreitägigen Aufenthalt in Asien nicht ganz so tief in die Tasche greifen: Hanoi, Mumbai und Kapstadt zählen zu den günstigsten Metropolen laut TripIndex Cities, wo eine dreitägige Reise für zwei Personen ca. 449 bis 528 € kostet. Gerade Vietnams Hauptstadt punktet mit relativ niedrigen Kosten für Hotel, Attraktionen und Taxi. Die günstigsten Kosten für Mittag- und Abendessen in der gesamten Preisübersicht finden Reisenden aber in ,Südafrikas Hauptstadt. Weitere asiatische Städte wie Kuala Lumpur, Bangkok und Bali befinden sich ebenfalls in einer relativ niedrigen Preisrange zwischen ca. 570 bis 620 €. Rio de Janeiro liegt auch noch unter 1.000 €. Jedoch sind nicht alle asiatischen Städte gleich – bei einer Drei-Tages-Reise nach Hongkong, Singapur oder Tokio sollten zwei Reisende mit deutlich höheren Kosten rechnen.


Foto: Hanoi ist für Städtereisende keine teure Metropole
in Asien.

Beim „TripIndex Cities” werden die klassischen Kosten für einen dreitägigen Kurztrip in den Monaten Juni bis September in 20 touristisch gefragten Städten verglichen. In der Kalkulation sind die Kostenpunkte für zwei Personen aufgeschlüsselt: Drei Nächte im 4-Sterne-Hotel, Besuch von drei Sehenswürdigkeiten, tägliches Mittagessen und Dinner sowie Taxifahrten am Abend.

www.tripadvisor.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fachkräfte für den Nordwesten Zu einer ungewöhnlichen Maßnahme greifen die Wachstumsregion Ems-Achse, der Landkreis Leer und die Touristik GmbH "Südliches Ostfriesl...
Einführung von itslearning unterstützt Lehrer Bei der schulinternen Umsetzung des neuen Rahmenlehrplans Berlin/Brandenburg erweist sich das Lernmanagementsystem itslearning als ideales Werkzeug fü...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend