x

Vapiano bereit für die Börse

Datum: 08.05.2017Quelle: WirtschaftsWoche; Foto: Vapiano Ort: München / Frankfurt am Main

Wie die WirtschaftsWoche vorab erfuhr, soll der Börsengang der Restaurantkette Vapiano in den nächsten Wochen vollzogen werden. Der Börsenwert könnte bei bis zu 600 Mio. € liegen. „Vapiano steht in den Startlöchern. Möglichst vor der Sommerpause soll das IPO (Anm. d. Red.: Initial Public Offering; dt. Börsengang) stattfinden“, so ein Insider gegenüber der WirtschaftsWoche. Laut der letzten vorliegenden Bilanz aus dem Jahr 2015, sind die Umsätze des Unternehmens zuletzt um 12,4 % auf 430 Mio. € gestiegen. Aktuell beschäftigt Vapiano rund 10.000 Mitarbeiter. Das Konzept der frischen und schnellen Küche scheint weltweit gut anzukommen. So zählt Vapiano aktuell 182 Restaurants in 31 Ländern, davon 76 in Deutschland (teils Franchise, Joint Venture oder eigene Betriebe).

 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Start-up-Sieg für Brewee Das studentische Münchner Start-up Brewee hat den HOGA-Start-up-Wettbewerb gewonnen. Sein Ziel ist es durch ein interaktives Netzwerk individualisiert...
Brussels Beer Challenge: Jetzt bewerben! Die Brussels Beer Challenge nimmt ab dem 11. Juli Bewerbungen der Brauereien an. Die Auszeichungen sind durch die steigende Bekanntheit zum Kaufkriter...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend