x

96% haben Ekel vor Hundefleisch im Essen – Mehr Vertrauen in Halal als in Bio-Siegel

Köln. Die mögliche Tragweite des Skandals verdeutlicht eine aktuelle Blitzumfrage: Von 100 befragten Verbrauchern äußerten 96 Prozent Ekel vor Hundefleisch im Mund. 84 Prozent verabscheuen Katzenfleisch auf dem Teller. Daran gemessen ist der Pferdefleischskandal der letzten Wochen sogar noch „harmlos“: Lediglich 63 Prozent der befragten Verbraucher lehnen Pferd im Essen kategorisch ab.

mehr ...

„Iss was, Deutschland?“ – Studie zeigt: Gesunde Ernährung nur schwer mit Arbeitswelt vereinbar

Hamburg. Vielen Berufstätigen in Deutschland fällt es schwer, sich an ihrem Arbeitsplatz gesund zu ernähren. So sagen jeder dritte Mann (36 Prozent) und jede vierte Frau (24 Prozent), dass sie bei der Arbeit schlichtweg nicht dazu kommen, sich vernünftig zu ernähren. Und nicht einmal jeder zweite Beschäftigte (48 Prozent) kann in seinen Arbeitspausen tatsächlich in Ruhe essen. Das zeigt die aktuelle TK-Ernährungsstudie „Iss was, Deutschland?“

mehr ...

Send this to friend