x

Markt Bilanz Kartoffeln

Datum: 18.12.2013Quelle: AMI Ort: Bonn

Bonn. Die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) hat wieder ausführlich und übersichtlich Daten über die Markt Bilanz Kartoffeln 2013/14 zusammengestellt. Die deutsche Speisekartoffelernte 2013 kann trotz kräftigem Rückgang gegenüber 2012 den Bedarf so gerade noch decken. Sie wird wohl bis Mai 2014 reichen. Ohne Import kommen aber weder der Frischmarkt noch die Verarbeitungsindustrie von Mai bis Juli 2014 über die Runden. Die knapp bedarfsdeckende Ernte 2013 lässt keinen großen Spielraum für Aussortierungen und Verluste. Angesichts einer guten Basisqualität fallen diese bislang auch kaum an. Das Jahrbuch zeigt aktuelle Trends am deutschen und europäischen Kartoffelmarkt auf und bietet fundierte Analysen. Zusätzlich veranschaulichen AMI Markt Charts die Zusammenhänge. Marktbeteiligte erhalten durch die Bewertung der Einflussfaktoren auf das Marktgeschehen eine solide Grundlage für ihre strategischen Entscheidungen. Die AMI Markt Bilanz Kartoffeln 2013/14 ist ab dem 20. Dezember 2013 lieferbar.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der zweite Michelin-Stern strahlt über dem Hotel ... Bad Soden a. Ts. Die ‚Trenkerstube' im Hotel Castel in Dorf Tirol bei Meran mit Küchenchef Gerhard Wieser wurde mit dem zweiten Michelin-St...
Arbeitsrechtliches Risikomanagement In Zusammenarbeit mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) und dem Anwaltsbüro Claus bietet die Yourcareergroup im September in fünf deutschen...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend