x

La Liste 2017

Datum: 07.12.2016Quelle: Room 426; Foto: Traube Ort: Paris (F), Baiersbronn
Seit 2015 werden die besten Restaurants der Welt von „La Liste“ ermittelt. Das Pariser Restaurant Guy Savoy ist die Nummer eins der 1000 besten Gourmettempel der Welt. Aber auch Deutschland ist dabei: zwei begehrte Auszeichnungen gehen nach Baden Würtemberg.

Das Restaurantranking wurde in der französischen Hauptstadt gefeiert. Die Bestenliste wurde anhand eines Algorithmus errechne, wobei sich die einzelnen Platzierungen aus der Analyse von mehr als 400 weltweiten Gastronomieführern wie Guide Michelin und GaultMillau ergeben, die Analsyse bezieht aber auch Online-Bewertungsportale wie TripAdvisor, Yelp und Google Reviews sowie Gastro-Kritiken und Blogs ein.

Den ersten Platz im “Guide der Guides” sichert sich Guy Savoy, dessen Pariser Restaurant vom letztjährigen vierten Platz an die Spitze klettert. Den zweiten Rang teilen sich das Kyo Aji in Tokio sowie das New Yorker Le Bernardin, während sich auf der dritten Position fünf Restaurants versammeln: Das Kyubey in Tokio, das Alain Ducasse au Plaza Athénée in Paris, das Celler de Can Roca im spanischen Girona, die Osteria Francesca in Modena sowie das New Yorker Jean-Georges. Als bestes deutsches Restaurant platziert sich die Schwarzwaldstube mit Harald Wohlfahrt auf dem fünften Rang mit 98,75 Punkten – zusammen mit fünf punktgleichen Adressen aus Frankreich, Spanien und China. Das Team des Feinschmeckerrestaurants in der Traube Tonbach darf sich zudem über eine besondere Ehre freuen: Der Award für die weltbeste Weinkarte geht ebenfalls nach Baiersbronn.

Neben der aktuellen Auszeichnung blickt Harald Wohlfahrt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Im April vor 40 Jahren begann der 60-jährige Spitzenkoch seine Karriere in der Traube Tonbach. Seine französische Hochküche bescherte der Schwarzwaldstube im Laufe der Jahre eine Spitzenposition in sämtlichen Guides. Im Herbst folgte die erneute Höchstbewertung für das Jahr 2017 und damit ein weiteres Jubiläum: Als erster deutscher Koch hält Harald Wohlfahrt seit 25 Jahren drei Sterne im Guide Michelin.

Der Preis wurde in Paris vergeben. Heiner Finkbender reiste stellvertretend für den Spitzenkoch Harald Wohlfahrt in die französische Hauptsadt: „Es war ein eindrucksvoller Abend zwischen den vielen hoch dekorierten Chefs und die Liste eine gute Idee, weil neben den traditionellen Guides eben auch neue Medien und Gästebewertungen einbezogen werden. Besonders stolz macht mich die Sonderauszeichnung für die beste Weinkarte – eine Ehre und durchaus aufregend, so spontan eine Dankesrede auf französisch halten zu dürfen“, verrät der Hotelier und Inhaber der Traube Tonbach.


Heiner Finkbeiner, Hotelier und Inhaber der Traube Tonbach

La Liste
Die Bestenliste wurde 2015 erstmals veröffentlicht. Initiiert und herausgegeben wird das Ranking der 1000 höchst bewerteten Restaurants weltweit vom französischen Botschafter Philippe Faure. Nach eigenen Angaben werden für die Ergebnisse rund 150.000 Kritiken aus über 400 einschlägigen Guides, Restaurantführern, Tageszeitungen, Online-Bewertungsportale und relevanten Foodblogs ausgewertet und gewichtet in Form von Scores zwischen 83,25 und 99,75 wiedergegeben. La Liste versteht sich damit als „Guide der Guides“. In diesem Jahr sind die beiden Länder mit den meisten Restaurants im Ranking Japan (116) und Frankreich (113). Die offizielle Preisverleihung der 20 bestplatzierten Restaurateure fand am 5. Dezember 2016 im Parsier Quai d’Orsay statt.
 
 
 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bellavita Expo: Station in Hamburg Mit der italienischen Fachmesse Bellavita Expo präsentiert die Internorga als wichtiger Branchentreff ein neues Highlight auf der Messe. Nach Statione...
Null Promille Cup In einem spannenden Finale auf der Barzone in Köln konnte Florian Zweng aus der Cocktailbar Hirsch Inn in Pfronten den elften Riemerschmid N...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend