x

Gesundes täglich nur 1 Euro teurer

Datum: 09.01.2014Quelle: aid, Foto: Andreas Hermsdorf/Pixelio Ort: Bonn/

Wie der aid infodienst berichtet, lässt eine US-amerikanische Untersuchung vermuten, dass eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse pro Tag offenbar nur durchschnittlich ein Euro teurer ist als eine eher ungesunde Kost. Im Rahmen der Untersuchung wurden 27 Studien ausgewertet. Die Kosten der Ernährung in insgesamt zehn Ländern mit hohem Lebensstandard standen auf dem Prüfstand, darunter Japan, Frankreich, Spanien, Schweden, die Niederlande und die USA. Mahlzeiten mit einem hohen Anteil an Obst, Gemüse, Nüssen und Fisch wurden als “gesund”, Produkte aus Weißmehl und Fertigerzeugnisse als “ungesund” eingestuft.

Die Wissenschaftler berechneten den Preis pro Tag bei einem Brennwert von 2.000 kcal. Die “gesündesten” Gerichte waren etwas mehr als ein Euro am Tag teurer als die “ungesündesten”. Die unterschiedlichen Lebensmittelpreise in den einzelnen Ländern konnten nicht mitberücksichtigt werden. Was aber klar zu sein scheint: Frische Lebensmittel – selbst zubereitet und möglichst saisonal, können preisgünstiger sein als vorgefertigte Mahlzeiten oder Gerichte.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bedeutender Zuwachs beim eCommerce im Internet Berlin. Deutschland ist im internationalen Vergleich bei der Nutzung des Internets für den elektronischen Handel aus dem Mittelmaß herausgetreten. Das...
Bowling & mehr im Amegela Bowling Center "Wir haben einige Elemente der US-amerikanischen Bowling Center übernommen, der Trend kommt schließlich aus den USA", skizziert Achim Wenzel, Geschäft...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend