x
Datum: 30.05.2013Quelle: AMI

Bonn. Die
Versorgung mit Frühkartoffeln ist Ende Mai so knapp wie wohl seit Jahrzehnten
nicht mehr. Aus den frühen Lieferländern Ägypten und Israel sind die Vorräte
bald aufgebraucht. Das ist Wochen früher als sonst. Aus Europa kommt gleichzeitig
kaum Nachschub. Überall hat ein kaltes und nasses Frühjahr erst die
Auspflanzungen verspätet und dann das Wachstum verzögert. In allen EU-Staaten
und darüber hinaus in Russland und in der Ukraine werden Frühkartoffeln
gesucht. Anstelle von Frühkartoffeln kommen aus Spanien,
Italien, Belgien oder Deutschland eher Hiobsbotschaften: Die Erträge sich
kleiner als erwartet. Es gibt Probleme mit der Qualität und Stabilität. Nässe
führt zur Verbreitung von Krankheiten im Boden und auf den Blättern. Ohne Sonne
werden die Knollen nicht dick und lagern keine Stärke ein.  Die derzeitige Preisentwicklung ist auf den Kopf gestellt. Beginnen die Preise
sonst um diese Jahreszeit zu sinken, klettern sie jetzt immer weiter nach oben.
Frachtfrei Packer sind in der Regel schon über 70,00 EUR/dt anzulegen. Im
Vorjahr waren es zeitgleich 50,00 EUR/dt und früher oft noch weniger.  In Deutschland konnten im Mai nur ganz wenige eigene Frühkartoffeln im
Ab-Hof-Geschäft verkauft werden. Nächste Woche könnte es mit Sackware an
einigen Großmärkten losgehen. Die Landwirte sind allerdings angesichts der
Erträge und Stärkegehalte noch sehr zurückhaltend. An Reifeförderung, um
Packware zu bekommen, ist momentan noch kein Denken. Vor Ende Juni werden
Supermärkte und Discounter daher keine schalenfesten Frühkartoffeln aus
hiesigem Anbau bekommen.

 

mp, RbB

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

DEUTSCHE SEE mit hochwertigem Suppensortiment Bremerhaven. Von traditionell über mediterran bis hin zu exotisch reicht die Geschmacksskala der sechs hochwertigen Fischsuppen, die DEUTSCHE SEE als ...
Mehr Gemüse, weniger Fleisch und Fisch Koch Alexander Joseph macht das Gemüse zum Star der französischen Küche und beweist, wie lecker, kreativ und modern diese ist. Er präsentiert Rezepte,...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend