x

Deutschland bleibt en vogue

Datum: 10.11.2016Quelle: Destatis; Foto: Colourbox.de Ort: Wiesbaden

Im September 2016 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 44,8 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 5 % gegenüber September 2015.

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 3 % auf 7,7 Mio.. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5 % auf 37,1 Mio..

Im Zeitraum Januar bis September 2016 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 % auf 349,7 Mio.. Davon entfielen 62,9 Mio. Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland (+ 2 %) und 286,8 Mio. auf inländische Gäste (+ 3 %).

www.destatis.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bayerisches Dreigestirn Zeitgleich mit der Übernahme des elften Dormero-Objektes - dem im August 2015 erworbenen Innsento Hotel in Passau - bestätigte Vorstandschef...
Kochwettbewerb mit Sprossen Berlin. Wissen und Kreativität waren auch beim diesjährigen Taugé-Kochwettbewerb Programm. Ziel der Initiatoren bleibt die Verbindung...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend