x
Datum: 06.03.2013Quelle: AMI

Bonn. Der Bio-Umsatz in Deutschland ist 2012 erstmals auf mehr als 7 Mrd. EUR gestiegen, 6 % mehr als ein Jahr zuvor. Gleichzeitig sind die Bio-Flächen nur noch um knapp 3 % auf 1,044 Mio. ha gewachsen.
Die Bio-Landwirte erhielten zwar
für viele Produkte mehr Geld als 2012, hohe Futter- und Pachtkosten bremsen
aber die Umstellung auf Öko-Landbau in größerem Maße. Getreide und Fleisch
verzeichneten 2012 erhebliche Preissteigerungen. Für Milch erhielten die
Landwirte etwas weniger Geld. 2012 stand ganz im Zeichen der großen Nachfrage
nach tierischen Produkten und der damit verbundenen Knappheit von Getreide und
Futtermitteln. Und das, obwohl die Bio-Getreideernte 7 % größer ausfiel als ein
Jahr zuvor. Die hohe Nachfrage aus der Tierhaltung insbesondere nach
Proteinträgern und die Hausse am konventionellen Getreidemarkt trieben aber die
Bio-Preise nach der Ernte in die Höhe. Die Rindfleischpreise erzielten zum
Jahreswechsel 2012/13 nie dagewesene Höhen von deutlich mehr als 4,20 EUR/kg
Schlachtgewicht (je nach Handelsklasse), Schweinefleisch wurde für mehr als
3,30 EUR/kg Schlachtgewicht gehandelt. Sojabohnenpreise um 850 EUR/t und
Futterweizenpreise um 380-390 EUR/t kompensierten diese Preiserhöhungen bei
Schlachtvieh allerdings fast vollständig. Die Markt Bilanz Öko-Landbau 2013 bietet fundierte Analysen und zeigt aktuelle
Trends am Bio-Markt auf. Marktbeteiligte erhalten durch die Bewertung der
Einflussfaktoren auf das Marktgeschehen eine fundierte Grundlage für ihre
strategischen Entscheidungen. Dazu gehören der Einkauf der deutschen Haushalte
von verschiedenen Bio-Produkten als auch monatliche und jährliche
Verbraucherpreise. Außerdem werden der deutsche Anbau, die Produktion und der
Verbrauch verschiedener Bio-Produkte beleuchtet. Die Entwicklung der Preise für
Obst, Gemüse, Kartoffeln, Getreide, Schlachttiere, Milch und Eier wird auf
verschiedenen Absatzstufen aufgezeigt. Daten und Fakten zum europäischen
Umsatz, Anbau und zur Produktion runden die Publikation ab. Tabellen mit
ausführlichen Zeitreihen bieten zu allen genannten Themen umfangreiche
Recherchemöglichkeiten.

 

mp, RbB

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Starbucks Deutschland verlegt Geschäftssitz nach M... Essen/München. Starbucks Coffee Deutschland gibt heute bekannt, dass der Geschäftssitz zu Mai 2012 von Essen nach München verlegt wird....
Melonen und Kürbisse im Thai Stil Melonen und Kürbisse geben wegen Farbe und Größe besonders attraktive Dekorationen. In diesen Kursen werden verschiedene Stücke geschnitzt, aufsteigen...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend