x

Airbnb geht unter die Investoren

Datum: 11.01.2017Quelle: MarketWatch, Venturebeat; Foto: Airbnb Ort: San Francisco (USA)
Airbnb, eines der best finanzierten Startups der Welt, ist nun selbst unter die Investoren gegangen. Das Unternehmen aus San Francisco setzte sich mit 13 Mio. $ an die Spitze der ersten Finanzierungsrunde um die Restaurant-Booking App Resy Network Inc., einem Mitbewerber des wesentlich größeren Unternehmens Open Table. Nach Angaben des US-Portals MarketWatch will Airbnb Resys Reservierungs-Service nutzen, um sein Angebot über die Buchung und Vermietung von privaten Unterkünften hinaus zu erweiten. Dafür soll das Reservierungstool von Resy zukünftig in die Airbnb-Plattform integriert werden.

Laut dem Portal Venturebeat besteht bereits seit November 2016 eine Kooperation zwischen den Anbietern. Die Venture-Capital-Datenbank PitchBook beziffert den Wert von Resy nach der ersten Finanzierungsrunde derzeit auf rund 70 Mio. $.

www.airbnb.de
resy.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Modulare Menüplanung Herrlich & Ramuschkat ist ein führender Anbieter von Warenwirtschafts- sowie Bestell- und Abrechnungssystemen für Business, Care und Edu...
Direktionswechsel im Lindner Hotel Kaiserhof Düsseldorf. Nach zwei Jahren als Direktor im Lindner Hotel Leipzig und sieben Jahren als Direktor der Lindner Hotels & Alpentherme in Leukerb...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend