x
Speisekarte

Weltpremiere: app2get

Datum: 25.01.2018Quelle: Alpha11 Ort: Isen

Die Digitalisierung hat auch die Gastronomie erreicht: Mit app2get nutzen Kunden die Vorteile der modernen Technik ganz einfach in ihrem Restaurant. Die brandneue Anwendung wird auf der Intergastra dem Publikum vorgestellt.

Mit der digitalen Speisekarte app2get präsentieren Gastronomen ihre Speisen und Getränke mit Produktfotos, fügen Lebensmittelunverträglichkeiten hinzu oder aktualisieren Preise in Sekundenschnelle. Der Gast am Tisch hat mit seinem eigenen Handy sofortigen Zugriff auf Ihr gesamtes Menü – topaktuell und sprichwörtlich „jederzeit zur Hand“.

Jüngste Studien haben ergeben, dass Gäste immer ernährungsbewusster werden und sich zunehmend für Hintergrundinformationen wie z. B. der Herkunft der Zutaten interessieren und in Folge auch eher mal etwas Neues ausprobieren. Es lohnt sich also doppelt, Speisen ansprechend multimedial aufzubereiten.

Neben den Kosteneinsparungen gegenüber der gedruckten Karte bieten Zusatz-Features wie etwa ein Filter für Veganer oder Allergiker und eine Kellnerruf-Funktion einen weiteren Mehrwert. Zu Stoßzeiten lässt sich außerdem die sog. Handy-Bestellung einschalten: Gäste haben die Möglichkeit, die Bestellung via Smartphone direkt an den Tresen zu senden und entlasten damit das Servicepersonal. Auch bei krankheitsbedingten Ausfällen wird so das Stresslevel gesenkt und sorgt für zufriedenere Kellner/-innen und auch Gäste.

Alpha11 und app2get

Neben app2get zeigt Alpha11 auf der Intergastra das bewährte KassenVideo (Kassenkontrolle mit Einblendung der Bondaten in das Videobild), Gäste-Pager, Service-Ruf für die Küche und Gast, sowie Digital Signage (also zeitgesteuerte Angebote an Monitoren im Lokal anzeigen lassen).

 

Alpha11 auf der Intergastra vom 3. bis 7. Februar in Stuttgart (Halle 7 Stand B53).

 

 

 

 

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Japaner essen mehr Fleisch als Fisch Die japanische Regierung plant jetzt gezielte Demonstrationen, um auf die Gefährdung der japanischen Fischereiindustrie aufmerksam zu machen. Trotz de...
Test: Wie gehen deutsche Hotels mit HIV-Infizierte... Landesweit wurden 63 Hotels angeschrieben: Zunächst hat die Deutsche AIDS-Hilfe per Mail eine Buchungsanfrage für eine Gruppe von 12 HIV-Infizierten g...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend