x
ProWein

Messe Düsseldorf: Verlängerung ProWein 2021

Datum: 13.10.2020Quelle: Messe Düsseldorf | Ort: Düsseldorf |

Die aktuellen Covid-19 Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen erfordern die einmalige Verlängerung der ProWein um zwei auf fünf Tage – und zwar konkret von Freitag, 19. März, bis Dienstag, 23. März 2021. Durch diese Laufzeitveränderung wird eine der zentralen Auflagen der Sicherheitsbestimmungen garantiert. Gleichzeitig lenkt man das Aussteller- und Besucheraufkommen einer der weltweit wichtigsten und größten Fachmesse für Weine und Spirituosen in verantwortungsvolle Bahnen. Maximal 10.000 Besucher pro Tag werden im nächsten Jahr Zutritt auf die ProWein haben.

„Wie wichtig und gleichzeitig erfolgreich Messen auch in Corona-Zeiten sind, haben wir erst Anfang September mit dem Caravan Salon, der international führenden Caravaning-Messe, bewiesen“, so Erhard Wienkamp, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. „Sie war bundesweit die erste Messe nach dem Lockdown und ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität im Wirtschaftsleben. Das dabei gewonnene Know-how können wir zum Nutzen der internationalen Wein- und Spirituosenbranche vollumfänglich auf der ProWein einsetzen – ganz im Sinne unserer Kunden, Aussteller wie Besucher. Auch mit den neuen Rahmenbedingungen lassen sich sehr gute wirtschaftliche Erfolge erzielen.“

PROTaction-Kampagne: Maßgeschneidertes Hygienekonzept

Unter dem Motto PROTaction hat die Messe Düsseldorf erfolgreich ein Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt. Herzstück ist neben der Steuerung der Besucherströme die Umsetzung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Hier werden zur ProWein wie auch schon zum Caravan Salon Messe-Mitarbeiter, sogenannte PROTaction-Guides, in den Hallen unterwegs sein und die Einhaltung der Bestimmungen überprüfen. Die Steuerung des Besucheraufkommens kann durch die Limitierung auf maximal 10.000 pro Tag garantiert werden; die praktische Umsetzung erfolgt durch personalisierte Online-Tagestickets. Ebenso bewährt hat sich während des Caravan Salons die vollumfängliche Registrierung des gesamten Ausstellerpersonals inkl. Standbauer und wird damit als Kern des PROTaction-Konzeptes auf der ProWein 2021 umgesetzt.

Für ProWein-spezifische Details, wie beispielsweise die Frage der coronakonformen Durchführung von Tastings, liegen genehmigungsfähige Lösungen vor. Alle notwendigen Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Aussteller und ihre Mitarbeiter, Standbauer, Besucher und Medienvertreter aktuell auf der Website der ProWein. Die PROTaction-Kampagne der Messe informiert Aussteller und Besucher über die Maßnahmen dazu anschaulich und ausführlich auf ProWein-PROTaction.

Messe Düsseldorf

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Drei Tage voller Gin In zwei „Online-Räumen“, der Main Stage und der Chill Out Area, lassen die Veranstalter des Craft Spirits Festival 2020 (CSF) die besten Blogger und I...
Wie nachhaltig ist die Branche? Mit einer großen Umfrage unter Gastgebern und Lebensmittelproduzenten wollen wir herausfinden, welche Rolle Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt spielt ...
Nachhaltige Nachfolge Hier der Macher, der anpackende Koch, da die detailgenaue Analytikerin – zu viel Gegensatz oder ideale Synergie? In mehrfacher Hinsicht eine nachhalti...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend