x

Leittrends in der Hotellerie

Datum: 14.10.2016Quelle: Studio 16; Fotos: Reed Expositions France Ort: Paris (F)

Erstmalig belegt eine Expertengruppe (Architekten, Designer, Betriebsinhaber etc.) auf der Messe „EquipHotel” 3.000 m² Ausstellungsfläche auf drei Etagen. Mit dem „Studio 16” wird eine außergewöhnliche Betriebsstätte präsentiert, die moderne Verhaltens- und Nutzungsweisen sowie Umsatzhebel und Entwicklungen in Hotellerie und Gastronomie aufzeigt und erklärt.

Im Zentrum von Halle 7 will sich Studio 16 als trendbewusster Betrieb des Hotel- und Gaststättengewerbes inszenieren. Architekten und Designern setzen hier Leittrends in Szene. Koordiniert wird das Ganze von Thierry Virvaire:

Outdoor von Christophe Gautrand und Benjamin Deshoulières (Agentur Christophe Gautrand & Associés Paysagistes) widmet sich Trends für die Außengestaltung. Besonderes Augenmerk liegt auf mehr Komfort und intensivere Kundenerlebnisse.

• „Lobby” ist das Konzept von Jean-Philippe Nuel (Agentur Nuel) und versteht sich gleichermaßen als Ort für Business und Freizeit. Im Fokus steht der elektronische Check-in.

• „Let´s Work” von Julie Gauthron (Exquisse Esquisse) präsentiert sich als multifunktionaler Lebensraum für Entspannung, Spiele, Gastronomie und Arbeit.

• „In the room” ist ein Konzept von Elizabeth Leriche (Trendbüro Elizabeth Leriche) und Christophe Delcourt sowie Guillaume Terver (Le LAD). Es befasst sich mit den vier Schlüsselkomponenten eines Hotelzimmers: Bett, Ablage/Verstauen, Badezimmer und Vielseitigkeit der Nutzung.

• „Resto des Chefs”, VIP und Bar von Marc Hertrich und Nicolas Adnet (Studio MHNA). Drei verschiedene Bereiche sind wie eine große Wunderkammer nacheinander angeordnet. Sie würdigen Frankreichs Regionen und den besonders hochwertigen Lebensstil der Franzosen.

Glass Gallery von Sylvie Amar (Agentur Sylvie Amar Studio) inszeniert eine Auswahl an Bier-, Whisky- und Cocktailgläsern.


Foto: Die „Hotel Gallery” auf der „EquipHotel 2014”

Alle aktuellen Branchenthemen werden im Rahmen von relevanten und informationsorientierten Darbietungen gezeigt. Somit haben interessierte Fachbesucher die Möglichkeit, alle Schritte einer Betriebsgründung nachzuvollziehen, vom Projektbeginn bis zur Umsetzung.

EquipHotel in Zahlen:

  • 1.600 Aussteller
  • mehr als 111.000 Fachbesucher (davon 20 % aus dem Ausland)
  • 30 Aktionsbereiche für folgende Themen :
  • Küchenausstattung & Lebensmittel
  • Dekoration, Design & Einrichtung
  • Badezimmer & Spa
  • Technologien & Dienstleistungen
  • Konzentriertes Fachwissen zur Entwicklung der Branche

Die EquipHotel findet im Zweijahres-Turnus statt und ist Fachbesuchern aus Hotellerie und Gastronomie vorbehalten.

Datum:

6.-10. November 2016

Ort:

Messegelände Parc des Expositions de la Porte de Versailles

Pavillons 3 / 4 / 7.1 / 7.2 / 7.3

1, Place de la Porte de Versailles

75015 Paris

Öffnungszeiten:

Sonntag – Mittwoch: 9:30 – 19:00

Donnerstag: 9:30 – 18:00

Bar: 18:30 – 00:00

Eintrittspreise:

Online-Ticket: 25 €

Messeticket vor Ort: 60 €

Online-Messe:

www.equiphotel.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bruno Paillard bringt seinen Blanc de Blancs 1999 ... Reims/FR. Unter den 319 Dörfern der Champagne gibt es nur 17 Grands Crus, die berühmten Lagen, die mit 100% klassifiziert sind. Nur&n...
Gast­gewerbe­umsatz im Mai 2013 real um 3,8 % gesu... Wiesbaden. Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2013 nominal 1,7 % und real 3,8 % weniger um als im Mai 2012. Wie das Statis...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend