x

Kuchengenuss für Besseresser

Datum: 07.03.2017Quelle: Inhalt & Fotos: erlenbacher Ort: Groß-Gerau
Crunchige Schnitten, glutenfreie Brownies und Würfelkuchen mit cremigem Fudge-Topping – bei Erlenbacher wurden aktuelle Trends aufgegriffen, zugeschnitten auf den Außer-Haus-Markt. Auf der Internorga zeigt das Unternehmen drei Produkthighlights mit neuen Formaten, neuen Texturen und neuen Zutaten: „Genuss3, „Crisp und Crunch Schnitten“ sowie „Ben’s Cube Cakes“.
 
„Mit unseren neuen Produkten können Gastronomen aktuelle Trends bedienen und Zielgruppen erschließen“, sagt Babette Schmidt, Head of Communication von Erlenbacher Backwaren. So bestehen auch die Neueinführungen aus hochwertigen Zutaten und sind frei von deklarationspflichtigen Zusatzstoffen.
 
Dinkel, vegan, glutenfrei – Kuchengenuss für Besseresser
Ernährungsbewusst mit Genuss, so lautet das Motto der neuen „Genuss3 Schnitten. Denn die drei Schnitten vereinen Zutaten wie frische Beeren und knackige Nüsse mit saftigem Rührteig. Von der Apfel-Dinkel-Vollkornschnitte „Mr. Grain“ über den glutenfreien Brownie „Doc Choc“ mit saftiger Rote Beete bis hin zum veganen Bananabread „Banana Kid“. Statt nur Zutaten wegzulassen, setzt das Unternehmen lieber auf vollwertige Alternativen. So geht Kuchengenuss ohne Verzicht.

 
Alles Gute kommt von unten – Crisp und Crunch Schnitten
Schichten aus cremiger Füllung dazu ein Topping aus Schokoladenpulver, Früchten oder gerösteten Nüsse – allein diese Kombination macht bereits Appetit. Doch das wahre Highlight der „Crisp und Crunch Schnitten“ von erlenbacher ist der knackig-knusprige Crunchboden. Ein spannender Konstrast zur lockeren Cremefüllung. Texture-Pairing at it’s best.

 
Ben’s Cube Cakes: Die Würfeloffensive
Wie wär’s mit einem Lemon-Kiss oder doch lieber Devil’s Chocolate? Bei „Ben’s Cube Cakes“ kommt jeder auf seine Kosten. Denn die Kuchenwürfel gibt es gleich in sechs unterschiedlichen Varianten – mit cremigem Fudge- oder knusprigem Nuss-Topping. Doch was sie alle eint, ist die extra lange Standfestigkeit. Bei normaler Raumtemperatur (18 – 20°C) bleiben die Cubes bis zu 48 Stunden stabil. Damit sind sie bestens für den Außer-Haus-Markt geeignet.

Halle B4, Stand 107
 

www.erlenbacher.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Restaurant Tim Raue mit einem Michelin Stern ausge... Berlin. „Wer will, was er muss, ist frei..." lautet das Motto von Küchenchef Tim Raue und seiner Frau Marie-Anne. Die beiden Gastron...
Meliá Hotels International forciert das MICE-Gesch... Frankfurt/Main. Die spanische Meliá-Gruppe baut ihr MICE-Geschäft konsequent weiter aus. Für die deutsche Niederlassung bündel...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend