x
Koelnmesse

Koelnmesse trennt sich von Katharina C. Hamma

Datum: 19.11.2018Quelle: Koelnmesse | Ort: Köln

Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens hat der Aufsichtsrat der Koelnmesse am heutigen 16.11.2018 entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführerin Katharina C. Hamma (52), mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Die Leitung des von Frau Hamma bisher verantworteten Geschäftsführungsbereichs übernimmt bis auf Weiteres Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse.

Diplom-Ingenieurin (FH) Katharina C. Hamma, zuvor Prokuristin der Messe München, war im Jahr 2011 in die Geschäftsführung der Koelnmesse berufen worden, um die seinerzeit neu geschaffene COO-Position zu besetzen.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Black Friday kommt! Schnäppchenjäger aufgepasst! Am 23. November läutet der alljährliche Black Friday den Beginn des Weihnachtsgeschäfts ein. Dann warten Unternehmen 24 S...
Neuer Vorstand Der Fachbereich Gastronomie wird weiterhin von Monika Poschenrieder, Forellengasthof Walgerfranz in Bad Tölz, geleitet. Ebenfalls im Amt bestätigt wur...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend