x
Hardy Remagen

300 Jahre Hardy Remagen

Datum: 28.02.2018Quelle: Bilder und Inhalt: Hardy Remagen | Ort: Hürth-Kalscheuren

Hardy Remagen zeigt auf der Internorga ihr Sortiment an Würstchen, traditionellen Frikadellen sowie Convenience-Produkten und Grillprodukten.

Im Jahr 2018 feiert Hardy Remagen aus Köln sein 300-jähriges Firmenjubiläum. Jacob Remagen gründete die Metzgerei 1718 in der Lintgasse in Köln, die sich heute seit zehn Generationen im Familienbesitz befindet.  Inhaber Frank Remagen und Geschäftsführer Bernd Johnen haben einen deutschlandweit agierenden Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren für Handel, Gastronomie, Großverbraucher und Endkunden entwickelt.

Mitarbeiter als wichtiger Faktor

Etwa 200 Mitarbeiter produzieren am Standort in Köln-Hürth sowohl Fleisch-Klassiker als auch neue Fleischkreationen. Die Unternehmenswerte Tradition, Innovationsfreude und Qualitätsanspruch sind bis heute die Erfolgstreiber. Ein wichtiger Wachstumsmotor sind die Mitarbeiter, die mit Know-how und Einsatzfreude Produkte verantworten.

Farmhaus vervollständigt das Remagen-Produktportfolio durchfrische, qualitativ hochwertige und vielfältige Food-Produkte.

Halle A1,  Stand 114

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zum Tag der Weißwurst Am Tag der Weißwurst, der sich jährlich am 22. Februar wiederholt, steht die Puten-Variante von Höhenrainer Delikatessen auf dem Speisenplan. Sie best...
Das sind die Foodtrends 2018 Bewusstsein spielt bei den Foodtrends 2018 eine große Rolle: Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Münchner Food-PR-Agentur kommunikation.pur unter F...
Besuchen Sie uns auf der Internorga! Vom 9. bis 13. März 2018 haben Fachbesucher auf dem Hamburger Messegelände Gelegenheit dazu, sich über neueste Trends im Außer-Haus-Markt zu informier...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend