x
Integral Raum Programm

Softwarelösungen für Buchungen

Datum: 05.03.2018Quelle: Integral Management Systeme | Ort: Köln

Integral bietet Softwarelösungen für Raumreservierungen, Konferenzcatering, Veranstaltungsmanagement und Digital Signage. Unabhängig von einer Ad-hoc Raum-/Cateringbuchung oder einer Konferenz mit mehreren Bereitstellungszeiten, bietet das Programm Event-IS eine Produkt- und Sortimentsdarstellung und leitet Kunden durch die Bestellungen. Dabei werden individuelle Vorlaufzeiten und Preislisten pro Artikel beachtet, die sich nach dem Regelwerk richten und z. B. in Abhängigkeit der Veranstaltungsart, dem Standort oder dem Kunden stehen können.

Die verschiedenen Bereitstellungszeiten, in der sowohl die Anlieferzeiten, als auch die auszuwählenden Artikel variieren können, machen Event-IS aus. Wenn pro Lieferung Transportkosten berechnet werden, fügt das Programm diese automatisch der Bestellung hinzu – in Abhängigkeit der Bewirtungsart, dem Lieferort und der Personenzahl. Räume, Catering, Technik und weitere Leistungen sind schnell und einfach im Intranet gebucht. Die zuständigen Dienstleister werden dabei automatisch über das System informiert.

Integral Programme Buchungsuebersicht
Integral Programme Buchungsuebersicht

Funktionen einfach nutzen

Das Konferenz- und Veranstaltungsmanagement setzt auf den Einsatz digitaler Beschilderung. Hier knüpft die Event-IS Digital Signage Business Platform an, die verfügbare Räume anzeigt und direkt bucht. Die Suche nach freien Räumen im Gebäude ist dabei an jedem Display möglich. Durch die Check-in/Check-out Funktion am Raumdisplay können Meetings direkt gestartet oder beendet werden. Die Bedienung läuft über den Mitarbeiterausweis oder PIN-Code. Mit dieser Funktion wird die No-Show Rate optimiert, denn unbestätigte Reservierungen werden nach einer Frist automatisch storniert. Dies garantiert eine effiziente Raumnutzung und eine Auslastung der Fläche.

Integral Raumauswahl
Integral Raumauswahl

Die Touch-Displays lassen sich leicht in die Infrastruktur integrieren. Egal ob Räume über Event-IS und/oder über MS Exchange/Outlook gebucht werden: Ein System verarbeitet alle Reservierungen.

Internorga: Halle B2 OG, Stand 112

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Millenials: Hotels für die Generation Y Gechillt im Bett das Ende der neuen Netflix-Serie gucken, per Smartphone eine Frühstücksbowl aufs Zimmer bestellen. Danach rasch ein Selfie in der sty...
Schweizer Hotellerie erzielt Bestwerte Die Schweizer Hotellerie auf Rekordkurs: Im vergangenen Jahr näherte sich die Branche den Erfolgsjahren 1990 und 2008. So verzeichnete die Schweiz...
Christian Kettlitz verlässt Welcome Hotels Christian Kettlitz, CEO von Welcome Hotels, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen Ende März. Als Grund nennt das Unternehmen untersch...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend