x

Zukunft der Diätküche

Datum: 27.11.2014Quelle: Gastronomisches Bildungszentrum Ort: Koblenz

13 Teilnehmer bestanden im November erfolgreich ihre Prüfung und erhielten das Zertifikat zum Diätverpflegungshelfer (IHK). Das Forum Diätetik und Ernährung im Gastronomischen Bildungszentrum (GBZ) der Industrie- und Handelskammer Koblenz, führt diese Veranstaltung jährlich für Beschäftigte aus der Gemeinschaftsverpflegung durch. Da die Teilnahme an keine Zulassungsvoraussetzung gebunden ist, bietet sich durch dieses Bildungsprogramm auch für Seiteneinsteiger eine Chance der beruflichen Zusatzqualifikation. Die Absolventen eigneten sich im Rahmen der 14-tägigen Fortbildung Spezialwissen zum Thema Essen und Trinken an. Dies ist eine wesentliche Grundlage, um zukünftig fachkundig die Versorgung von Diätpatienten mitzugestalten. Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars sind ernährungsabhängige Erkrankungen und deren Therapie. Außerdem werden Themen wie Stoffwechselstörungen, Lebensmittelunverträglichkeiten und Sonderkostformen behandelt. Zahlreiche Informationen im Bereich Gesundheitsprävention machten deutlich, dass es vorrangig immer gilt Krankheiten vorzubeugen. Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen Lehrgang geben.

Starttermin: 02.11.2015.

Weitere Informationen: 02 61/3 04 89-31 oder www.forum-diaetetik.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

US-Braumeister Ian Pyle wechselt zur Hamburger Rat... Hamburg. Die Hamburger Ratsherrn Brauerei hat ihr Team mit einem Craft Beer-Experten von der Ostküste der USA verstärkt. Der Diplom-Braumeis...
Smeg Foodservice Hygiene-Tour Der italienische Hersteller professioneller Küchentechnik erweitert in der L’Accademia Smeg sein Schulungsangebot für Gastronomen. Smeg Foodservice...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend