x

Neues Hochschulzertifikat „Hotelökonom“

Datum: 17.02.2015Quelle: IST-Hochschule für Management Ort: Düsseldorf

Im April startet erstmalig die neue Weiterbildung „Hotelökonom (FH)“ an der IST-Hochschule für Management. In nur drei Semestern erhalten die Teilnehmer nicht nur umfassendes wirtschaftswissenschaftliches Basiswissen, sondern auch hotelspezifisches Know-how und bereiten sich damit auf eine leitende Position in Hotel- und Gastronomiebetrieben vor.

 

Die akademische Weiterbildung auf Hochschulniveau richtet sich an Branchenkenner, die in kurzer Zeit einen wissenschaftlichen Abschluss anstreben, um im Management eines Unternehmens strategische und operative Entscheidungen treffen zu können. Deshalb stehen Themen wie BWL, VWL, Marketing, Hotel Basics, Gastronomiemanagement oder auch Business English auf dem Lehrplan.

Aber auch Quereinsteiger mit Berufserfahrung sind zu diesem Zertifikatskurs zugelassen.

Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen gibt es multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen, die jederzeit abrufbar sind.

 

Die bei dieser Hochschulweiterbildung erworbenen Credit Points können auf einen späteren Bachelor-Studiengang angerechnet werden.

 

Alle Informationen zu dieser neuen Weiterbildung gibt es unter www.ist-hochschule.de

 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Club Sandwich Index: Teure Gaumenfreude in der Sch... Der Klassiker unter den Hotelsnacks ist weltweit in der Schweiz am teuersten: Für ein Club Sandwich müssen Hotelgäste durchschnittlich ...
„KONRAD“ feiert Richtfest Die ABG-Unternehmensgruppe hat am 29. August das Richtfest für ihr Hotel- und Wohnbauprojekt „KONRAD“ in Hamburg gefeiert. Im Beisein zahlreicher Gäs...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend