x
IST-Hochschule

IST-Hochschule: Studieren der Zukunft

Datum: 25.07.2018Quelle: IST-Hochschule | Ort: Düsseldorf

Am 24. August ermöglicht die IST-Hochschule einen Einblick in die Campus-Kulissen. Von 16.30 – 20.00 Uhr werden in interessanten Vorträgen die unterschiedlichen Studienprogramme aus dem Bereich „Tourismus & Hospitality“ vorgestellt. Dazu gehören u. a. die Bachelor-Studiengänge „Hotel Management“ und „Tourismus Management“.

„Wer noch nicht weiß, was er studieren möchte, ist herzlich eingeladen, sich am Tag der offenen Tür bei uns inspirieren zu lassen“, verspricht Dr. Katrin Gessner-Ulrich, Präsidentin der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf. „Unsere Bachelor- und Master-Studiengänge eröffnen unseren Absolventen spannende Karrierewege in Branchen, in denen gutausgebildete Mitarbeiter dringend gesucht werden. Wie zum Beispiel im Tourismus und in der Hotellerie. Wir arbeiten hier z. B. im dualen Bachelor-Programm mit großen, renommierten Hotels zusammen, die ihren dual Studierenden eine erstklassige Ausbildung und gleichzeitig langfristig attraktive Perspektiven bieten.“

Vollzeit, Teilzeit oder Dual?

Ein Studium an der IST-Hochschule bietet die Qualifikation für einen Job in Wachstumsbranchen. Studierende absolvieren die Fächer wahlweise in Voll- und Teilzeit oder als duale Variante. Alle drei Varianten zeichnen sich durch flexible Wissensvermittlung dank moderner Lehrmethoden aus. Online-gestützt ermöglicht das Studium eine nahezu individuelle Zeiteinteilung. Dadurch entscheiden die Studierenden selbst, wann und wo sie lernen.

„Ein duales Studium ist besonders für diejenigen interessant, die parallel zum Studium möglichst viel Praxiserfahrung sammeln und gleichzeitig Geld verdienen möchten“, erläutert Gessner-Ulrich. „Berufstätige studieren bei uns einfach berufsbegleitend. Die 8-semestrige Teilzeitvariante ist dafür ideal.“ Auch für Interessierte ohne Abitur oder bereits sicheren Studienplatz lohnt sich ein Besuch des „Tages der offenen Tür“. Denn an der IST-Hochschule gibt es keinen Numerus Clausus (NC) und ein Studium ist auch ohne Abitur möglich. Wie das geht, erklärt das Hochschulteam direkt vor Ort.

Eine unverbindliche Anmeldemöglichkeit sowie alle Programmdetails gibt es hier.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

first class 8: Noch eine Woche! Unsere first class befindet sich in den letzten Zügen der Produktion. Das heißt für Sie: in einer Woche halten Sie die druckfrische first class 8 in d...
Dussmann Service: bundesweiter Auftrag Dussmann Service betreut seit Februar 2018 in einem bundesweiten Full FM-Auftrag 15 Standorte der Oracle Deutschland B.V. & Co. KG. Das FM-Paket u...
34. Nationale Tagung der Hotelconcierges Gekreuzte goldene Schlüssel am Revers sind ihr Markenzeichen. Sie organisieren alles und machen Unmögliches möglich. Sie sind die Wunscherfüller der...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend