x
Falstaff Profi kürt die vielversprechendsten Nachwuchskräfte der Branche in fünf Kategorien. Am 9. Mai fand das Finale für „Bar und Küche“ in Krems statt.

Falstaff Young Talents Cup 2022

Datum: 19.05.2022Quelle: Falstaff Profi | Bilder: Katharina Schiffl | Ort: Graz (A)

Falstaff Profi kürt die vielversprechendsten Nachwuchskräfte der Branche in fünf Kategorien. Am 9. Mai fand das Finale für Bar und Küche in Krems statt. Die Fachjury um Toni Mörwald, Sören Herzig, Kan Zuo und Adi Bittermann wählte zwei der drei deutschen Finalisten aufs Siegertreppchen. Am 13. Juni findet das Finale in den Kategorien Gemüseküche und Gastgeber, am 15. Juni in der Kategorie Pâtisserie statt.

Die Gewinner

Der Titel Falstaff Young Talent 2022 im Bereich Bar ging an Melina Christina Gugusis von der Freindal Wirtschaft im österreichischen Villach. Den zweiten Platz sicherte sich Michael Kracker aus dem Hotel Sonnenalp in Ofterschwang, den dritten Yannick Beron von der HLF Krems.

In der Kategorie Küche erreichte Bernhard Mayer vom Modul Wien den ersten Platz, gefolgt von Hanna Müller von der KTS Villach und Valentin Krehl aus dem Goldberg Restaurant und Winelounge in Fellbach.

Außerdem gab es erstmals einen eigenen Sonder-Hygienepreis by Tork, der ebenfalls an Hanna Müller von der KTS Villach ging. Die Instagram Déjà-Vu-Challenge konnte Melina Christina Gugusis, die Instagram Alaska-Seafood-Challenge Valentin Krehl für sich entscheiden. Juror und Branchengröße Toni Mörwald zeigt sich beeindruckt vom Biss und Können der jungen Profis: „Wir haben großartige Leistungen gesehen, und es gehört sehr viel Mut dazu, sich so einem Wettbewerb zu stellen.“

„Es war nie notwendiger, den Nachwuchs zu motivieren“

Die Gastronomie hat nicht erst seit der Pandemie mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Deshalb fördert Falstaff Profi den Branchennachwuchs schon lange aktiv, unter anderem mit dem Wettbewerb Young Talents Cup. Er findet über das Jahr verteilt in den fünf Kategorien Bar, Gemüseküche, Pâtisserie, Gastgeber und Küche statt.

„Mehr denn je nehmen wir in den letzten zwei, zweieinhalb Jahren Probleme in der Branche, Umschulungen und einen daraus resultierenden massiven Fachkräftemangel wahr“, erklärt Alexandra Gorsche, Falstaff-Profi-Herausgeberin und Initiatorin des Falstaff Young Talents Cups. „Es war nie notwendiger, den Nachwuchs zu motivieren und aufzuzeigen, wie großartig unsere Branche ist“. Ziel ist, den jungen Profis ein Netzwerk zu bieten und sie zusätzlich zum Wettbewerb mit außergewöhnlichen Challenges und Workshops für spannende Themen zu sensibilisieren.

Sachpreise, Gutscheine und eine Reise nach Paris

Die Gewinner konnten sich neben Sachpreisen im Wert von 10.000 Euro über eine Reise nach Paris mit einer Trainings-Session und Bar-Tour mit dem Angostura Global Brand Ambassador Daniyel Jones oder eine Reise nach Mosbach zur Produktion des Premium-Gins Inge & der Honigbär inklusive eines Gin-Workshops mit Eric Kletti freuen.

Außerdem erwarteten die Nachwuchsprofis Sachpreise wie ein Jahresbedarf Angostura Bitters von Bauer Spirits, Gewürzboxen von StaySpiced!, Global-Kochmesser von Idee-Exclusiv Pfurtscheller, Champagner von Nicolas Feuillatte und Gutscheine und Geschenkkörbe von Metro, Tork und Transgourmet. Darüber hinaus erhalten die Sieger ein Porträt im Falstaff Profi Magazin, ein Falstaff Profi Jahresabo, die Aufnahme in den Falstaff Profi Club und den YTC-Pokal, designed und produziert von Dreikant.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

17 Preisträger erkoren Nach 2019 fand die Preisverleihung der BEST und NEXT of Market in 2022 zum ersten Mal wieder live statt – anders als bislang nicht am Vorabend der Int...
„Sparangebote allein erfüllen niemanden“ Die Zeit scheint im Forestis stillzustehen. Mitten in den Wäldern der Dolomiten liegt das 5-Sterne-Hideaway auf 1.800 Höhenmetern und empfängt seine G...
Duales Studium in drei Ländern Ein duales Studium bietet Studierenden die Möglichkeit, erlerntes Wissen direkt in der Praxis umzusetzen. Man lernt den Betrieb kennen, übernimmt eige...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend