x

Big Data Seminar für Hoteliers

Datum: 10.10.2014Quelle: Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH; Foto: Rainer Sturm/Pixelio Ort: München

Der Trend „Big Data“ bietet Hotels die Chance, sich einen enormen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Doch was genau steckt hinter dem Begriff „Big Data“ und wie müssen Hoteliers künftig agieren, um diese gewinnbringend zu nutzen? Das Seminar „Big Data – Chancen und Risiken für die Hotellerie“ vermittelt zu diesem Thema Tipps und Erfahrungsberichte und enthält folgende Schwerpunkte:

  • – Was macht die Hotellerie so besonders?
  • – Die Customer Journey (CEM) und die Hotel IT
  • – Die wichtigsten Bausteine eines erfolgreichen Einsatzes
  • – Erstellen einer Big Data Strategie

Big Data Seminar für Hoteliers: 13. November 2014, 09.00 – 18.00 Uhr im Rilano Hotel München. Kosten: 275,- € p.P. zzgl. UST reguläre Teilnahmegebühr/220,- € p.P. zzgl. UST für Mitglieder des IHA, ÖHV sowie der HSMA.
Hier geht es zur Anmeldung: www.dailypoint.com/anmeldeformular-big-data-seminar/

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Spielerische Sterneküche „Krimi total - Die Yacht der Macht“ ist die 15. Edition einer Rollenspiel-Reihe, mit der Hobby-Detektive gemeinsam versuchen, den Täter i...
Studie: Deutsche wollen mehr Bio- und Craft-Lebens... Geld bestimmt auch in Deutschland das Kaufverhalten. Dennoch würde jeder Fünfte mehr für handwerklich produzierte Lebensmittel (Craft Food) zahlen, wi...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend