x
Weitblick; workwear

Fair Workwear

Datum: 10.12.2020Quelle: Weitblick | Ort: Kleinostheim

Bei nachhaltiger Workwear steht und fällt alles mit der Vorbereitung und den Materialien.

Jeden Tag gute Arbeit leisten. Dafür stehst du morgens auf. Doch was macht gute Arbeit eigentlich aus? Ganz einfach: Dass man im Team von Dienstbeginn bis Feierabend 100 Prozent gibt – nach der Devise: „Alle gemeinsam, nicht jeder für sich“. Gute Arbeit ist auch von nachhaltiger Dauer und wir von Weitblick stehen voll auf Nachhaltigkeit!

Bei nachhaltiger Workwear gilt nämlich dieselbe Devise wie bei deiner täglichen Arbeit. Alles steht und fällt mit der Vorbereitung und den Materialien. Deshalb stammen unsere Gewebelieferanten allesamt aus dem europäischen Raum.

Top-Qualität fair hergestellt

Schon beim Entwurf achten unsere Konfektionäre darauf, dass der hochwertige Stoff so gut wie möglich ausgenutzt wird, um bei der Herstellung so wenig Abfall wie möglich zu verursachen. Außerdem erhöhen wir immer weiter den Fairtrade-Baumwollanteil in unseren Kollektionen.

Woher unsere Top-Materialien stammen, wissen wir also genau. Doch die Leute, die unsere Arbeitskleidung daraus herstellen, kennen wir ebenso gut! Sämtliche unserer Produktionsstätten befinden sich ebenfalls in Europa. Damit ist sowohl die Top-Qualität unserer Workwear sichergestellt als auch eine faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Tag für Tag ihr Bestes geben.

Nachhaltig von A bis Z

Wenn es nachhaltig von A bis Z sein soll, ist das Sharing von Arbeitskleidung genau das Richtige für dich und dein Team. Das Sharing bezieht sich hier lediglich auf die Waschmaschine des Wäscheservices, die sich deine Workwear mit anderen Kleidungsstücken teilt. Das ist ein wenig wie mit dem Busfahren: Es ist einfach nachhaltiger, wenn 100 Leute in einen einzigen Bus steigen, als wenn sie in 100 Autos zur Arbeit fahren. Eine saubere Sache, oder?

Weitblick

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Digitale Jahreshauptversammlung des FCSI Der Planer- und Beraterverband FCSI Deutschland-Österreich e.V. hat coronabedingt seine Jahreshauptversammlung digital abgehalten. Beim Online-Treffen...
Die neue Schulverpflegung ist da! Die Sonderausgabe unseres Fachmagazins Schulverpflegung steht unter dem Motto #spürbargrün – dahinter verbirgt sich eine Ausgabe, die sich entlang der...
WMF sucht Tester Der Kaffeevollautomatenhersteller WMF sucht Testanwender für das neue Modell WMF 1300 S. Je nach gewählter Maschinenvariante verfügt der Vollautomat ü...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend