x
Mike Kenneally on Unsplash Tiefgekühlt

Tiefgekühlt: Studie bestätigt Vorteile

Datum: 14.08.2018Quelle: Inhalt: DTI | Foto: Mike Kenneally on Unsplash | Ort: Berlin

Die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Was früher selbstverständlich war, hat heute nur noch Seltenheitswert. Dazu zählt, täglich mit frischen Zutaten zu kochen und die Mahlzeiten anschließend gemeinsam einnehmen. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Erwerbstätigkeit der Frauen, steigender Mobilität und veränderten familiären Strukturen. Was hilft: Lebensmittel tiefgekühlt kaufen.

Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Deutsche Tiefkühlinstitut zeigt, dass in der modernen Ernährung die Wünsche nach “schneller Zubereitung” und “gesunder, ausgewogener Mahlzeit” gleichrangig sind und nicht im Widerspruch zueinander stehen dürfen. 77,6 % der Befragten stimmten dieser Aussage zu. Die Zeit fürs Kochen und Essen ist gerade unterhalb der Woche oftmals knapp bemessen. Trotzdem soll es gesund, ausgewogen, abwechslungsreich und schnell zubereitet sein. Die Aufgabe für die Lebensmittelhersteller lautet: Natürlichkeit und Bequemlichkeit zu verbinden.

Tiefgekühlt sind Produkte wahre Helfer

Tiefkühlprodukte können hier Abhilfe schaffen: Gut 3/4 der Befragten (76 %) haben erkannt: Die Produkte aus der Kälte bieten viel Flexibilität im Ernährungsalltag. 2/3 aller Befragten sind davon überzeugt, dass tiefgekühlte Lebensmittel wie Gemüse oder Fischstäbchen die Essenszubereitung vereinfachen, und dass diese hohe Frische und Qualität bieten.

Ein positiver Nebeneffekt: Mehr als 76 % der Befragten bestätigen, dass Tiefkühlprodukte so gut wie nie weggeworfen werden. Dies liegt an der Portionierbarkeit vieler Tiefkühlprodukte. Aus den Packungen nur so viel entnommen, wie benötigt wird. Der Rest bleibt bei gleichbleibender Qualität und langer Haltbarkeit in der Tiefkühltruhe bis zur nächsten Verwendung. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Vorteile für Minusgrade

2/3 der Befragten bewerten die Vorteile der Tiefkühlprodukte positiver als Lebensmittel aus der Konserve. Tiefkühlprodukte überzeugen durch ihren hohen Convenience- und absoluten Frische-Vorteil. Schnelle Verarbeitung – direkt vom Feld oder aus dem Meer – und das Schockfrosten sind entscheidende Faktoren, die garantieren, dass die Ausgangsqualität der Lebensmittel mit allen Nährstoffen erhalten bleibt. Die “Frische”-Studie der Hamburger Universität und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften bestätigt: Tiefkühlprodukte stehen für Frische, Qualität und Genuss. Die Kombination dieser Eigenschaften unterscheidet die Tiefkühlprodukte deutlich von anderen haltbaren Lebensmitteln. Hinzu kommt: die Schockfrostung ist die schonendste Art der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Sie konserviert ausschließlich durch das physikalische Verfahren der Kältezufuhr – ohne Konservierungsstoffe.

Die Wahrheit liegt wahrscheinlich in der Mitte: Nicht jeder ist ein echter Kochmuffel, aber die Lust am Kochen kann leicht verloren gehen, vor allem wenn man nur wenig Zeit hat und die Tagesabläufe in der Familie unterschiedlich sind. Ein schlechtes Gewissen muss man aber dennoch nicht haben. Denn den berechtigten Wunsch nach einer möglichst ausgewogenen und gesunden Ernährung hat fast jeder, ohne gleich ein “Gesundheitsfanatiker” zu sein, und er ist erfüllbar!

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ist zu viel Salz wirklich gefährlich? Wer viel Salz isst, erhöht früher oder später seinen Blutdruck. Das ist seit mehr als einem Jahrhundert bekannt und durch wissenschafliche Publikation...
Abwechslung im The Big Dog Berlins Hot-Dog-Szene wird noch bunter. Denn The Big Dog am Potsdamer Platz bringt wöchentliche Hot-Dog-Kombinationen aufs Tablett. Im siebentägigen W...
Hauptsache Wein In vino veritas. Die bittere Wahrheit ist: Deutschlands Weintrinker kennen nicht einmal die bekanntesten Marken und Weingüter. Das geht aus der aktuel...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend