x
Tag des Kaffees 2018

Tag des Kaffees

Datum: dd.MM.yyyyQuelle: Deutscher Kaffeeverband | Ort: Hamburg

Am 01. Oktober findet wieder der Tag des Kaffees statt: An diesem Tag feiert Deutschland sein Lieblingsgetränk bereits zum 13. Mal. Verbraucher können bundesweit bei zahlreichen Aktionen und Events die Vielfalt des Kaffees entdecken und einen Blick hinter die Kulissen der Kaffeewelt werfen. Erstmals wurde außerdem ein eigener Kaffee Cocktail anlässlich des Ehrentages kreiert.

Rund 162 Liter Kaffee werden in Deutschland jährlich pro Kopf getrunken. Damit ist Kaffee das meistkonsumierte Getränk, noch vor Heil- und Mineralwasser und Bier. Vor allem die Zubereitungsvielfalt von Kaffee hat dabei in den letzten Jahren den Geschmack der Verbraucher getroffen. Vom klassischen Filterkaffee über einen Cappuccino bis zum jüngsten Kaffeetrend Cold Brew und Nitro Coffee- die Bandbreite ist riesig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Drink zum „Tag des Kaffees”

Wie abwechslungsreich Kaffee sein kann, zeigt auch der Kaffee-Cocktail, den der Deutsche Kaffeeverband zum „Tag des Kaffees” 2018 kreiert hat. Das Besondere an diesem Drink: Er kann sowohl warm als auch kalt getrunken werden, mit Alkohol oder ohne und natürlich auch in einer entkoffeinierten Variante. Die Basis ist klassischer Kaffee, der sowohl mit dem Filter, dem Siebträger, der Frenchpress, mit der Pad-oder Kapselmaschine oder mit löslichem Kaffee zubereitet werden kann. Hinzugefügt werden außerdem Haselnusssirup (oder -likör), Schokoladensirup, Sahne und Pflaumenmus. Hier können Kaffeefans das Rezept abrufen.

Schon gewusst?

  • In einem Schluck Kaffee stecken bis zu 850 verschiedene Aromen.
    In Deutschland gibt es ca. 650 Kaffeeröstereien.
    Der deutsche Kaffeemarkt ist der drittgrößte der Welt. Lediglich in den USA und Brasilien wird mehr Kaffee verkauft als in der Bundesrepublik.
    Deutschland ist weltweit der größte Exporteur von Kaffeeprodukten und „Weltmeister” im Bereich der Entkoffeinierung.
    Am häufigsten greifen deutsche Konsumenten zu klassischem Röstkaffee.
    Kaffeetrends wie Gold Brew & Co. sind vor allem bei jüngeren Kaffeetrinkern (16-34 Jahre) bekannt.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weltweit 1. klimaneutraler Kaffee 1. Oktober ist Tag des Kaffees: Die Universität Hohenheim untersucht in einer Fallstudie CO2-neutrale Lebensmittel. Mit dabei ist klimaneutraler Kaffe...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend