x
Street Food Papstar

Street Food Festival meets Nachhaltigkeit

Datum: 28.02.2019Quelle: Papstar | Ort: Kall

Eine kulinarische Weltreise quer durch alle Kontinente erwartet ab März 2019 die Besucher des Street Food Festivals. Ob indisch, mexikanisch, afrikanisch oder italienisch: Die Köche verwöhnen auch im sechsten Jahr wieder mit feinsten Street Food Kreationen.

Am 16. und 17. März 2019 startet das Festival in Mainz in der Alten Lokhalle, allein bis Juni sind bereits 17 Veranstaltungen quer durch die Republik geplant. Auch in diesem Jahr wird Papstar als Hauptsponsor das Festival begleiten und den Street Food Award ausloben. Mit dem Award prämieren der Veranstalter und Papstar die besten Speisen und Konzepte der Street Food Szene. Nur wer durch Kreativität und Handwerk überzeugen kann, hat Chancen auf die begehrte Trophäe. Der Gesamtsieger des Jahres 2018 wurde aus allen 27 Einzelsiegern gekürt.

„Publikums- und Jury-Liebling 2018 war die authentisch mexikanische Küche „Los Carnales“, die die beiden Brüdern Andrès und Adrian betreiben“, sagt Vincent Schmidt, Geschäftsführer des Street Food Festivals. 2019 plant der Veranstalter, bundesweit 30 Städte zu besuchen. Er erwartet mehrere tausend Gäste.

Nachhaltigkeit überzeugt

Köche servieren Köstlichkeiten aus aller Welt auf dem aus nachwachsenden Rohstoffen hergestelltem Take-Away-Geschirr von Papstar. „Bei unseren Food Truck-Betreibern, aber auch bei den Besuchern tritt Nachhaltigkeit immer stärker ins Bewusstsein. Wir wollen uns mit unserem Festival bewusst nicht nur in puncto Genuss und Vielfalt, sondern auch im Hinblick auf das Verpackungsaufkommen vom üblichen Fast Food-Betrieb absetzen“, sagt Vincent Schmidt, Geschäftsführer des Street Food Festivals.

„Der schnelle Genuss aus der Hand und verantwortungsvoller Umgang mit Einwegverpackungen müssen sich nicht ausschließen“, sagt Wolfgang Küpper, Leiter Marketing von Papstar.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Marché International eröffnet Bistro Im Herzen des zoologisch-botanischen Gartens in Stuttgart, nah am Bongo- und Geparden-Gehege gelegen, lässt sich auf dem beliebten Aussichtspunkt des ...
Zahlen zum weltweiten Bio-Lebensmittelmarkt Weltweit nimmt die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln zu. Die Länder mit den größten Märkten nach Umsätzen waren im Jahr 2017 die USA (40 Milliarden €),...
Leitfaden für betriebliche Kassenführung Entbürokratisierungsbeauftragter Walter Nussel überreichte einen Leitfaden für betriebliche Kassenführung. Dieser schaffe mehr Rechtssicherheit. Geme...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend