x
Kraft Heinz Hot Dog

Hot Dog: eine Wurst auf der Überholspur

Datum: 02.07.2018Quelle: KraftHeinz Ort: Düsseldorf

Die knackigen Würstchen im typisch soften Brötchen werden zurzeit als die „Könige des Fast Foods“ gefeiert. Egal ob klassisch oder modern interpretiert – der ‚heiße Hund‘ boomt und das nicht nur traditionell beim Imbissstand um die Ecke. Vielmehr handelt es sich beim Hot Dog um einen weltweiten Trend, auf den auch die größten Fast-Food-Ketten setzen! Denn das ist es, was die Konsumenten suchen: schnell soll es sein, aber dabei trotzdem vollkommenen Genuss und geschmackliche Abwechslung bieten.

Geht nicht? Geht doch! – und zwar mit den vielfältigen und innovativen Feinkostsaucen von HEINZ! Denn diese ermöglicht es dem Kunden, mit kleinen und einfachen Handgriffen aus der zunächst langweiligen Kombi aus Wurst und Brötchen einen wahren Feinkostsnack zu kreieren. Die trendigen Variationen der HEINZ Feinkostsaucen – von asiatisch angehaucht über pfeffrig-cremig, würzig-scharf oder im rauchigen Barbecue-Style bis zu fruchtig mit Biss – verleihen jedem Snack dabei einen (h)einzigartig guten Geschmack. Mit den Topstars unter den Feinkostsaucen – dem Gherkin Relish, der Sticky Korean BBQ Sauce, der Creamy Black Pepper House Ranch Sauce und der kürzlich prämierten Smokey Baconnaise – sind Betriebe somit bestens für den Hot Dog Trend gerüstet und können ihn auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Ein weiteres Plus der HEINZ Feinkostsaucen: der Speisenumsatz steigt um 16 %, wenn die Markensauce zum individuellen Nachwürzen sichtbar platziert wird. Mehr Geschmack und mehr Umsatz – so hat jeder etwas davon! Und für alle, die noch einen kleinen kreativen Anstoß brauchen: (h)einzigartige Rezeptideen für Hot Dogs und andere Snacks finden Sie auf www.heinzfoodservice.de.

Hot Dog Konzepte

Und wer sich jetzt fragt, wie er das Hot Dog Konzept – im wahrsten Sinne des Wortes – auf die Straße bringen soll, für den gibt es die ideale Lösung, denn gerade in der Foodtruck-Szene wird der Hot Dog als schneller Snack on the go immer beliebter. HEINZ ist auch bei diesem Trend ganz vorne mit dabei und hat als die Kultmarke im Bereich Ketchup sogar ihren ganz eigenen Foodtruck. Der Anhänger ist im angesagten Retro-Stahl-Look gestaltet und kann Indoor sowie Outdoor eingesetzt werden. Mit einer Länge von 3,51 und einer Höhe von 2,36 Metern ist der Steely sehr kompakt und auch auf kleinen Flächen zu Hause. Eine Wasserkombiversorgung mit Festwasseranschluss und Tanksystem und einem 400 Volt Anschluss gehören genauso dazu wie aufmerksamkeitsstarke Menüboards, die jeden Feinsnacker auf den Geschmack bringen und den Appetit auf kreative Hot Dogs und ausgefallene Burgerkreationen anregen. Ausgelegt ist der Steely für die Zubereitung von bis zu 350 Hot Dogs und rund 200 Burgern pro Stunde.
Der neue Foodtruck-Anhänger eignet sich für Festivals, Stadtfeste, Firmenfeiern und immer dann, wenn ein Gästemagnet mit modernem Streetfood gebraucht wird. Weitere Infos zu den Mietkonditionen des neuen Steely von HEINZ können unter food.heinzfoodservice@kraftheinz.de angefordert werden.

 

Heinz Hot Dog Greek DogGreek Dog

Zutaten für 10 Personen
10 Hot Dog Brötchen, 10 Hot Dog Würstchen, 200 g kandierte Zwiebeln, 300 g Feta Käse, gebröselt, 300 ml HEINZ Creamy Black Pepper Sauce, 30 Scheiben eingelegte Jalapenos

Zubereitung
1. Zwiebelringe auf der Platte mit etwas Fett anbraten. Sobald sie glasig sind, mit Puderzucker (1 EL pro 250 g Zwiebel) bestreuen und karamellisieren lassen.
2. Die Würstchen auf einem Rundgrill erwärmen (alternativ in warmen Wasser). Hot Dog Brötchen an einer Seite aufschneiden und im Steamer dämpfen.
3. Würstchen in die Hot Dog Brötchen legen und mit je 30 ml HEINZ Creamy Black Pepper Sauce garnieren. Zwiebeln, Feta Käse und Jalapenos darüber streuen und servieren.

 

Heinz Hot Dog Lady DogLady Dog

Zutaten für 10 Personen
10 Hot Dog Brötchen, 10 Hot Dog Würstchen, 300 ml HEINZ Curry Mango Sauce, 10 EL Röstzwiebeln, 10 EL Cranberries

Zubereitung
1. Die Würstchen auf einem Rundgrill erwärmen (alternativ in warmen Wasser). Hot Dog Brötchen an einer Seite aufschneiden und im Steamer dämpfen.
2. Die Würstchen in die Hot Dog Brötchen legen und mit je 30 ml HEINZ Curry Mango Sauce garnieren.
3. Den Hot Dog mit Röstzwiebeln und Cranberries bestreuen und servieren.

 

 

 

 

 

teo

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

(H)einzigartiger Foodtruck-Anhänger Mit dem neuen Foodtruck-Anhänger Steely hat die H.J. Heinz GmbH einen bisher einzigartigen Neuzugang im Fuhrpark. Auf kleinstem Raum in cooler Optik w...
Ein Hot Dog, der tanzt Seit dem 19. Oktober wird die Snacking – Plattform „McDonald's Basics" durch den McDonald's Hot Dog ergänzt. Um den Klassiker der ame...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend