x
Hoga SFC Messe Street Food Convention

Hoga und Street Food Convention vereint

Datum: 03.12.2018Quelle: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH; Foto: SFC / Messe Nürnberg | Ort: Nürnberg

Vom 13. bis 15. Januar 2019 begleitet die Street Food Convention (SFC) erstmals die Gastgebermesse Hoga Nürnberg. Beide Veranstaltungen gehen gemeinsame Wege, um für beide Zielgruppen neue Potentiale zu erschließen.
Die Besucher der Hoga sind Gastronomen, Hoteliers, Köche und Gemeinschaftsverpfleger. Sie finden auf der SFC zusätzliche Angebote und Food-Konzepte. Für die SFC-Besucher, Streetfood-Anbieter, Foodtrucker und interessierte Neueinsteiger gibt es durch die Verknüpfung mit der Hoga ein größeres Angebot an Lieferanten, Dienstleistern, Ausstattung und ganzheitlichen Lösungen für kreative Gastronomie-Konzepte. Für die zukunftsorientierte Food-Szene ist die Verbindung von Hoga und Street Food Convention eine ideale Kombination, um beiden Besucher- und Ausstellergruppen weitere Angebote zu bieten und neue Kooperationspartner kennen zu lernen.

Einer der Ersten

„Wir freuen uns, dass wir so kurz nach der vergangenen Ausgabe der Street Food Convention andocken können, um bereits im Januar zur Hoga die Weichen für eine langfristige Partnerschaft zu stellen“, so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH. Die GmbH veranstaltet 2019 bereits zum 30. Mal die Hoga Nürnberg. Der Street Food Convention-Gründer Klaus P. Wünsch bleibt der SFC treu und ist bei der Konzeption mit dabei. Als einer der ersten Foodtrucker in Deutschland und ehemaliger Mitarbeiter der NürnbergMesse war Klaus P. Wünsch Ideengeber und Gründer der ersten SFC im Jahr 2015.

„Nach der Starthilfe für die Street Food Convention durch die NürnbergMesse, freue ich mich riesig auf die gemeinsame zukünftige Zusammenarbeit mit der Hoga und sehe in dieser Kombination für alle Beteiligten ein sinnvolles und durchweg positives Zusammenspiel“, so Klaus P. Wünsch. „Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck am Programm der SFC. Wer uns kennt, weiß, dass es wieder einen bunten und prall gefüllten Kessel mit Ausstellern, Bühnenpanels, Networking-Möglichkeiten, Expertengesprächen, Workshops, uvm. geben wird. So viel sei aber noch verraten: Es wird außerdem äußerst lecker! Denn wir holen einige Award-Winning Streetfood-Konzepte aus ganz Deutschland auf die SFC nach Nürnberg.“

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die 24 Stunden Gastlichkeit No. 6 ist da! Es ist soweit: Die neuste Ausgabe der 24 Stunden Gastlichkeit ist erschienen! Freuen Sie sich auf folgende Themen: Gastro-Workshop Berlin Ein spann...
Gold-, Silber-, Bronze für Deutschland Beim Culinary World Cup in Luxemburg haben die deutschen Köche-Nationalmannschaften des Verbands der Köche Deutschlands e. V. während der Siegerehrung...
Digitale Transformation wächst im Gastgewerbe Die Branche kommt auf ihrem Transformationsweg voran und erreicht nun 53 von 100 Indexpunkten. Zu diesem Ergebnis kommt der „Digitalisierungsindex Mit...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend