x
Gesunde Snacks liegen im Trend. Von veganer Kost bis zur Stulle haben wir Healthy Snacking-Rezeptideen zusammengetragen, die derzeit beliebt sind.

Healthy Snacking: Gesunde Snacks gefragt

Datum: 07.10.2022Quelle: Bel Foodservice, Alpenhain | Ort: Taufkirchen, Pfaffing

Healthy Snacking – das ist der Trend bei kleinen Mahlzeiten für zwischendurch. Dass es kreativere Snacks gibt als die bewährte Butterbreze oder das Wurstbrötchen, wollen wir mit dieser Rezeptstrecke zeigen. Wie gelingt Healthy Snacking – zeitgemäß, nachhaltig, gesund und optisch so richtg ansprechend?

Healthy Snacking – die Top-Trends

  • Rustikale Optik: Eine perfekte Optik wie „bei Oma“ gelingt mit handwerklich-rustikalem Brot. Belegt man es als Stulle großzügig mit Aufschnitten und Rohkost, dann gelingt ein schneller Snack, der ursprünglich und gesund wirkt. Dem Trend folgend kann eine Basis aus Hummus oder einem anderen orientalisch-würzigen Aufstrich darunter gelegt werden.
  • Proteinbombe: Gesundheitsbewussten Snackern ist der Eiweißgehalt der Snacks wichtig. Hier können Snacks mit Ei-Produkten punkten, da diese  eine hohe biologische Wertigkeit mitbringen und ernährungsphysiologisch besonders wertvoll sind. Auch Snacks mit Hülsenfrüchten sprechen gesundheitsbewusste Kunden an und bilden eine vegane Alternative mit vielen Proteinen.
  • Vegan: Auch vegane Snacks werden zunehmend nachgefragt. Klassiker mit Hummus oder orientalischen Aufstrichen sind derzeit beliebt und liegen im Trend, aber auch Käseersatzprodukte kommen gut an.
  • Farbenspiel: Es heißt, man soll „bunt“ essen. Das klingt gesund und nach viel Gemüse, macht aber vor allem optisch einiges her. Farbenfrohe Aufstriche beispielsweise mit Roter Bete, Salate wie Radicchio oder (vorgegartes) Gemüse wie Karotte oder Kürbis sprechen das Auge wie auch das Gesundheitsbewusstsein der Gäste an. Snacks mit knackigem, bunten Gemüse wirken qualitativ besonders hochwertig.

Im Folgenden haben wir ausgewählte Rezepte für gesunde Snackideen zusammengetragen:

Gegrilltes Zucchini-Sandwich mit Roter Bete und Hummus

Gesunde Snacks liegen im Trend. Von veganer Kost bis zur Stulle haben wir Healthy Snacking-Rezeptideen zusammengetragen, die derzeit beliebt sind.

Für den Hummus:

  • 1 kg eingemachte Kichererbsen
  • 5 Knoblauchzehen
  • Saft aus 5 Zitronen
  • 10 EL Tahin (Sesampaste)
  • 20 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • 20 Scheiben Vollkornbrot
  • 5 Zucchini
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 Knollen gekochte Rote Bete
  • 200 g Mesclun-Salatmischung
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 20 Nurishh vegane Genussscheiben Natur
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Alle Zutaten für den Hummus vermischen und pürieren, sodass eine cremige Struktur entsteht. Bei Bedarf Wasser dazugeben, salzen und pfeffern.
  • Dann das Vollkornbrot toasten. Die Zucchini in 3 mm dicke Scheiben schneiden, Olivenöl draufgeben und in einer Grillpfanne anbraten.
  • Danach die Vollkornbrotscheiben mit Hummus bestreichen und mit der Roten Bete, der Zucchini und den Nurishh Genuss-Scheiben Natur belegen. Abschließend die Mesclun-Satatmischung drübergeben und die Stulle mit der Brotoberseite bedecken.

Rustikales Käse-Rote-Bete-Baguette

Schnitte "Rustico" mit Babybel und Kiri
  • 400 g Kiri
  • 50 g Romanasalat
  • 60 Scheiben Rote Bete
  • 20 Mini Babybel (in je 3 Scheiben geteilt)
  • 20 g Sprossen oder Kresse
  • 10 Scheiben rustikale Stulle, z. B. Walnussbrot

Das Brot aufschneiden und die Scheiben mit Kiri bestreichen. Danach den Romanasalat in Streifen schneiden und locker auflegen, ohne dass er über den Rand hängt. Pro Stulle sechs Scheiben Rote Bete und 6 Scheiben Mini Babybel abwechselnd auflegen. Abschließend mit Sprossen oder Kresse garnieren.

Veganer Käse-Burger

Veganer Burger mit Nurishh Genuss-Scheiben

Für die roten Zwiebeln:

  • 5 rote Zwiebeln
  • 750 ml Apfelessig
  • 100 g Zucker
  • Salz und Pfeffer

Für die Gemüsepatties:

  • 2,5 rote Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 300 g gekochte Rote Bete
  • 800 g eingemachte Kidneybohnen, gekocht & entwässert
  • 5 EL Hefeflocken
  • 5 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 10 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • 10 EL Olivenöl
  • 10 Nurishh vegane Genussscheiben Natur
  • 10 Burgerbrötchen
  • 10 TL milder Senf
  • 20 Salatblätter
  • 10 Tomatenscheiben
  • 10 Gurkenscheiben
  • 10 EL Ketchup
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung rote Zwiebeln: Zwiebeln fein hacken. Dann Apfelessig mit Zucker, Salz sowie Pfeffer aufkochen und auf die Zwiebeln geben. 10 Min. ziehen lassen.
  • Zubereitung Gemüsepatties: Rote Zwiebel sowie Knoblauchzehen fein hacken und in Olivenöl anbraten. Rote Bete in Würfeln und rote Bohnen dazugeben und mit allen anderen Zutaten zusammenmischen.
  • Die Masse zu Gemüsepatties formen und in Olivenöl auf jeder Seite ca. 3-4 Min. anbraten. Beim Umdrehen eine Nurishh vegane Genussscheibe Natur auf das Patty legen.
  • Burgerbrötchen toasten und auf die Unterseite milden Senf streichen. Gemüsepatty, die Salatblätter, Tomaten- und Gurkenscheibe sowie Zwiebelringe auf das Brötchen legen.
  • Auf die Oberseite des Burgerbuns Ketchup streichen und den Burger verschließen.

Frühstücks-Bowl

Bowl in the Morning mit Alpenhain Cheese Cake Balls
  • 2 kg Naturjoghurt
  • 500 g Cerealien
  • 50 Cheesecake Balls
  • 500 g Curry Mango Aufstrich
  • 300 g gemischte Früchte

Naturjoghurt mit Curry-Mango Fruchtaufstrich verrühren, auf 10 Schalen oder Schüsseln verteilen. Anschließend von links nach rechts die Garnitur auflegen: pro Portion 50 g der Cerealien am Rand platzieren, auf die gegenüberliegende Seite 5 Cheesecake Balls. Dazwischen in Reihen das Obst auflegen. Frisch servieren.

Denise Kelm / Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Berlin Food Week 2022: Vom Rinde verweht Wenn Restaurants in den größten Foodie-Städten Deutschlands individuelle Menüs unter einem gemeinsamen Motto anbieten, dann ist wieder Stadtmenü der B...
Oktoberfest 2022: friedlich, fröhlich, verregnet Das Oktoberfest 2022 geht zu Ende - und trotz des eher durchwachsenen Wetters zeigen sich die Verantwortlichen, Festwirte und Schausteller mit der...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend