x
Mahavi Group Foodtruck Festival sin Kopie

Festival-Highlight unter blauem Himmel

Datum: 03.06.2019Quelle: Inhalt: Mahavi Group/Redaktion Streetfood Business | Fotos: Fürch | Ort: München

Ein Festival-Wochenende voller Sonne, Musik und kulinarischen Highlight geht zu Ende. Am 1. und 2. Juni fand bereits das vierte Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck der Mahavi Gruppe statt.

Für musikalische Unterhaltung war gesorgt.

Fast 40 Trucks sorgten für gute Laune, Getränke und Essen. „Es war ein sehr friedliches und familienfreundliches Festival. Es gab tolle Künstler, die gefeiert wurden und die verschiedenen Bereiche auf dem Gelände wurden alle sehr gut angenommen“, resümiert Markus Bauer von der Mahavi Group. Mit 30.000 Besuchern war das Festival um ganze 6.000 Essensliebhaber mehr besucht, als im letzten Jahr. Wieder mit dabei war Antenne Bayern und Kabel Eins, die das Festival mit einem Kamerateam begleiteten. Besonders gut kam auch die Weber Grill Area an, bei der Besucher alles über die richtige Nutzung erfahren und frisch gegrillte Pizza verköstigen konnten. Den hohen Temperaturen entfliehen konnten die Festivalbesucher unter zahlreichen Sonnenschirmen und Zelten, an denen es ausreichend Getränke zu kaufen gab.

Foodtruck King 2019

Der vegane Gua Bao Burger sorgte für Abwechslung.
Der vegane Gua Bao Burger sorgte für Abwechslung.

34.000 Essen gingen am Wochenende über den Tresen – und wurden anschließend von den Besuchern bewertet. Bei der Wahl des Foodtruck King 2019 wählten die Streetfood-Fans ihren Lieblingstruck des Jahres: Mr. & Mrs. Smith. Der Gewinner hat seine Besucher mit amerikanischem „Bar-B-Que“ überzeugt – mit unter anderem Burgern, Pommes und Spareribs. Auch andere Köstlichkeiten wie Gua Bao Burger, süße Leckereien wie Strudelvarianten und erfrischende Getränke z. B. von Bundaberg sorgten für ein vielseitiges Angebot.

Für das nächste Jahr sollten sich Interessierte bereit den 27. bis 28. Juni 2020 vormerken. Dann geht das Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck in die nächste Runde. Wieder mit dabei sind Kabel Eins und Antenne Bayern – auf das Essensangebot können Fans noch gespannt sein.

Sina Fürch / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Tee in the Mix In unserem Magazin Kaffee & Co. sind wir dem Thema Kaffeecocktails auf den Grund gegangen. Gelten deren Regeln auch für Tee? „Der Trend zu Tee-Coc...
Best Sommelier of the World Am 15. März gewann Marc Almert, 27, als Vertreter Deutschlands, in Antwerpen den Titel Bester Sommelier der Welt. Nina Højgaard Jensen aus Dänemark be...
Das Gastgewerbe im Zahlenspiegel Für das erst Quartal 2019 hat der Dehoga wieder die wichtigsten Kennzahlen aus Hotellerie und Gastronomie in einem aktuellen Report zusammengestellt. ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend